Amsterdam Music Festival
News

Amsterdam Music Festival: Alle Infos zu Timetable und Livestream

Amsterdam Music Festival: Alle Infos zu Timetable und Livestream

Wusstest du schon?

Für das Jahr 2016 wurde für das Amsterdam Music Festival sogar eine eigene Hymne komponiert. Kein geringerer als Jay Hardway durfte den Song produzieren und hat sich gleich einen passenden Namen einfallen lassen: "Amsterdam".

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


In wenigen Stunden findet das Highlight des ADEs statt: Das Amsterdam Music Festival. Neben einem einzigartigen Line-Up wird auch die neue DJ-Mag-Nummer-Eins verkündet – und wer kein Ticket für das mega Event ergattern konnte, kann ganz einfach von zu Hause aus live dabei sein.

Ein Line-Up der Extraklasse!

Wie in den Jahren zuvor, hat das AMF keine Kosten und Mühen gescheut und ein spektakuläres Line-Up zusammengestellt. Auf der großen Bühne in der Johan Cruijff Arena dürfen dann sowohl Shootingstars als auch DJ-Legenden die Turntables zum Glühen bringen. Alesso, Armin van Buuren, Coone, David Guetta, Don Diablo, Jonas Blue und Tiësto sind die diesjährigen Headliner. Des Weiteren wird Mike Williams als Support-Act auflegen.

Absolutes Highlight wird aber selbstverständlich das diesjährige "II=I" (Two Is One)-Set sein. Das niederländische DJ-Duo W&W wird gemeinsam mit Aussie-Star Timmy Trumpet auflegen. Diese spektakuläre Formation gab es bis heute noch nicht und wird mit Sicherheit ein absoluter Abriss. Den Timetable für den gesamten Abend findet ihr hier im Überblick:

Jeder kann live dabei sein!

Für alle, die beim großen ADE-Finale nicht dabei sein können, gibt es einen Tropfen auf den heißen Stein. Wie in den Jahren zuvor wird ein Teil des eintägigen Spektakels live gestreamt. Das Ganze läuft über den hauseigenen Sender AMF.TV und startet um 22:40 Uhr deutscher Zeit. Neben dem Livestream wird es außerdem ein exklusives Interview mit der neuen DJ Mag-Nummer-Eins geben – also solltet ihr auf jeden Fall einschalten!

Wenn wir aber mal ehrlich sind, ist auch so schon (fast) jeder EDM-Fan beim diesjährigen AMF dabei. Schließlich findet hier die Bekanntgabe der neuen DJ-Mag-Nummer-Eins statt und für diese durftet ihr alle abstimmen. Am Samstag,19. Oktober um 01:05 deutscher Zeit spielt dieser dann ein 20 minütiges Set auf dem AMF. 

Wer weiß, vielleicht ist ja dein Lieblings-DJ ja die neue Nummer eins der Welt?

Fotocredits: AMF

Wusstest du schon?

Für das Jahr 2016 wurde für das Amsterdam Music Festival sogar eine eigene Hymne komponiert. Kein geringerer als Jay Hardway durfte den Song produzieren und hat sich gleich einen passenden Namen einfallen lassen: "Amsterdam".

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


zurück
18.10.19 11:05