5 Clubs to visit: Party-Tipps für den 28., 29. & 30. April 2023

5 Clubs to visit: Party-Tipps für den 28., 29. & 30. April 2023

Ihr wollt am Wochenende feiern gehen, habt aber mal wieder keine Idee, in welchen Club? Dann haben wir hier die ultimativen Party-Tipps für den 28., 29. & 30. April für euch. Nicht vergessen: Der 1. Mai ist ein Feiertag, also gehts auch am Sonntag rund.

28., 29. & 30. April 2023: Die angesagtesten elektronischen Events

Mausio & Go Hard Special w/ Teknoclash @ Neuraum München

Wir starten in München, genauer gesagt im Neuraum. Dort tritt am Freitag, 28. April, nämlich Mausio im Club mit seinem Future-Techno-Sound auf. Und wäre das nicht schon genug, gibt es im Salon ein Go Hard Special mit dem Gelsenkirchener Teknoclash. Tickets dafür bekommt ihr online oder an der Abendkasse.

Mind Against @ D! Club Lausanne

Alle schweizerischen Fans der elektronischen Musik und diejenigen, die am Wochenende Lust auf einen Ausflug nach Lausanne haben, sollten den D! Club auf dem Schirm haben. Dort treten am Freitag, 28. April, Mind Against mit ihrem melodischen Techno-Sound auf, mit Support von Enøs und Djerry C. Tickets gibt es hier.

Stella Bossi @ Uebel & Gefährlich Hamburg

Ein Highlight gibt es am Samstag, 29. April, im Uebel & Gefährlich in Hamburg zu sehen und zu hören. Stella Bossi, die Techno-Influencerin, wie man sie gerne nennt, tritt auf und spielt eines ihrer raren Club-Sets hierzulande. Die Berlinerin ist sonst nämlich in ganz Europa unterwegs. Tickets für das Event findet ihr hier.

Stella Bossi
Foto: Uebel & Gefährlich Hamburg

Rumble In The Jungle w/ The Prototypes @ Tivoli (Aladin Music Hall) Bremen

Wer eher auf Drum and Bass steht, der sollte sich das Bremer Tivoli in der Aladin Music Hall anschauen. Dort findet am Sonntag, 30.4., nämlich die Veranstaltung „Rumble In The Jungle“ statt, bei der niemand Geringeres als The Prototypes aus Großbritannien dabei sind. Über ein Dutzend weitere DJs komplettieren das Line-up und wollen mit euch in den Mai feiern. Tickets bekommt ihr hier.

Spinnin’ Sessions w/ KSHMR, Pajane, Sevek & Steff Da Campo @ Bootshaus Köln

Ebenfalls am Sonntag, 30.4., lädt Spinnin‘ Records zu den Spinnin‘ Sessions ins Bootshaus nach Köln ein – und das Line-up für einen Club-Abend ist mehr als ordentlich. KSHMR, Pajane, Sevek und Steff Da Campo stehen nämlich hinter den Decks. Das Event ist aktuell ausverkauft, doch es gibt immer wieder Ticket-Rückläufer. Behaltet einfach die Social-Media-Kanäle des Bootshauses im Blick.

Weitere Party-Tipps für Freitag, 28. April 2023

  • Adana Twins & Agents Of Time @ Watergate Berlin
  • Alfreid Heinrichs @ Die Rakete Nürnberg
  • Basswell & Oposition @ Airport Würzburg
  • Einmusik, Joris Delacroix und mehr @ Ritter Butzke Berlin
  • Kadosh, Alma & Raphael Mader @ Pacha München
  • Mandora x Fefe pres. Exil der Schatten & Prada 2000 @ Proton Stuttgart
  • Monkey Safari, Sidney Spaeth @ FREUD Frankfurt am Main
  • World League w/ Airod, Chris Liebing, René Vaitl @ Blitz Müchen

Weitere Party-Tipps für Samstag, 29. April 2023

  • Chris Liebing @ Robert Johnson Offenbach
  • Cocoon w/ Ida Engberg & Gregor Tresher @ Watergate Berlin
  • Dominik Eulberg & Marc Romboy @ Ritter Butzke Berlin
  • Elektrisch & Why So Serious w/ Simina Grigoriu, Daria Kolosova, ASK:ME und mehr @ Die Rakete Nürnberg
  • KSHMR @ Prate Dome Wien
  • Miss Monique @ Kaufleuten Zürich
  • Rampini & Chris Montana @ Pacha München

Weitere Party-Tipps für Sonntag, 30. April 2023

  • Âme @ Robert Johnson Offenbach
  • EXIMA Hard Techno Edition w/ Luca Agnelli & Sofie Sapuna @ Proton Stuttgart
  • Mark Dekoda @ Ritter Butzke Berlin
  • Noel Holler @ E-Dry Geldern
  • Roughstate Labelnight w/ Adara, B-Front, Frequencerz & Rejecta @ Neuraum München
  • Sefa & Mutilator @ ASeven Berlin
  • Sickmode, Element, Dual Damage und mehr @ Docks Hamburg
  • Toby Romeo @ Graefen Mönchengladbach

Fotocredit: Leif Bergerson

Ihr habt ein interessantes Event?

Jede Woche versorgen wir euch mit den angesagtesten elektronischen Party-Tipps für das anstehende Wochenende. Habt ihr in den kommenden Wochen ebenfalls eine elektronische Veranstaltung, die für unseren Artikel interessant sein könnte? Schreibt uns einfach eine Mail an redaktion@djmag.de.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de