Zedd
News

Zedd zeigt ersten Ausschnitt seines neuen Albums

Zedd zeigt ersten Ausschnitt seines neuen Albums

Schon gewusst?

Im April dieses Jahres streamte Zedd sein Konzert in San Francisco aus dem Jahr 2019 auf seinem Twitch-Channel. Wer seine Orbit-Tour noch nicht kennt, sollte da unbedingt mal reinschauen – die ganze Produktion ist nämlich wirklich sehenswert!

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Seit fünf Jahren warten Zedds Fans auf ein neues Album. Vor wenigen Monaten machte ein Tweet des in Kaiserslautern aufgewachsenen DJs dann ein wenig Hoffnung auf neue Musik – und ein weiterer Post vor wenigen Tagen zeigt nun eine erste kleine Hörprobe: Es wird auf jeden Fall etwas klassisch!

Drittes Album von Zedd ist auf dem Weg

Viele Monate schon ranken sich die Gerüchte um ein neues Album von Zedd. Vor allem, als er 2019 seine Orbit-Tour ankündigte, machten sich seine Fans Hoffnung auf brandneue Musik. Doch der DJ und Produzent veröffentlichte nur wenige Singles und das war's. „365“ mit Katy Perry und „Good Thing“ mit Kehlani konnten auch nur mäßig überzeugen und kamen bei weitem nicht an seine Hits wie „The Middle“, „Stay“ oder „Break Free“ ran.

Ende des vergangenen Jahres gab es dann aber die Bestätigung bzw. eher den ersten kleinen Hinweis zu Zedds drittem Studioalbum. In einem Tweet antwortete er einem User nämlich auf die Bitte nach einem nächsten Album ein einfaches „ok fine“.

Seitdem ist aber auch schon wieder ein halbes Jahr vergangen. Doch vor wenigen Tagen gab es nun endlich eine erste Hörprobe. Anton Zaslavski, so Zedds bürgerlicher Name, teilte ein Video, in dem er ein altes Intro auf dem Keyboard spielt. Er habe vor Jahren angefangen das Stück zu schreiben und es sollte eine Mischung aus Klassik und EDM werden.

Mehr Infos gibt es bisher nicht zu Album Nummer drei. Auch zu neuen Singles hat sich der DJ und Produzent die vergangenen Monate nicht geäußert.

Fotocredits: Rukes

Schon gewusst?

Im April dieses Jahres streamte Zedd sein Konzert in San Francisco aus dem Jahr 2019 auf seinem Twitch-Channel. Wer seine Orbit-Tour noch nicht kennt, sollte da unbedingt mal reinschauen – die ganze Produktion ist nämlich wirklich sehenswert!

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
20.05.20 14:28