Ultra Miami Livestream 2023: Set-Times & Artists am Freitag

Ultra Miami Livestream 2023: Set-Times & Artists am Freitag

Es geht endlich wieder los! Am Freitag startet das Ultra Music Festival Miami und ihr könnt selbstverständlich wieder live von zu Hause aus dabei sein. Um 21 Uhr deutscher Zeit geht es am ersten Tag los und mit dabei sind Charlotte de Witte, Armin van Buuren, Zedd, Martin Garrix und viele mehr.

Alle Infos zum Ultra Miami Livestream 2023 am Freitag

+++ HIER GEHTS ZUM LIVESTREAM FÜR SAMSTAG, 25. MÄRZ +++

Eines der größten und bekanntesten elektronischen Festivals der Welt startet am Freitag: das Ultra Music Festival (UMF) in Miami. Das Event steht seit Jahren für den Start in die Festival-Saison und die meisten DJs packen hier zum ersten Mal neue Songs und etliche IDs aus.

Der erste Abend verspricht auf jeden Fall schon mal großartig zu werden, denn es treten unter anderem Charlotte de Witte, Armin van Buuren, Zedd und Martin Garrix auf.

Die Livestream-Übersicht

Die Set-Times in mitteleuropäischer Zeit:

  • 21.00 Uhr: Pre Show
  • 21.15 Uhr: Opening Show
  • 21.20 Uhr: Melanie Ribbe
  • 21.45 Uhr: Frank Walker
  • 22.15 Uhr: Chris Stussy
  • 22.35 Uhr: Endless Summer
  • 23.15 Uhr: Charlotte de Witte
  • 00.15 Uhr: Kasablanca Live
  • 00.35 Uhr: Gryffin
  • 01.00 Uhr: Armin van Buuren B2B Ferry Corsten
  • 01.25 Uhr: Afrojack
  • 02.25 Uhr: Grimes
  • 02.40 Uhr: Gareth Emery
  • 03.00 Uhr: Clozee
  • 03.15 Uhr: Zedd
  • 04.15 Uhr: Martin Garrix
  • 05.30 Uhr: Rezz

Resistance Live:

  • 21.00 Uhr: Melanie Ribbe
  • 22.15 Uhr: Chris Stussy
  • 23.45 Uhr: Ilario Alicante

Einschalten könnt ihr unter ultramusicfestival.com oder ihr nutzt direkt die jetzt eingebundenen YouTube-Player.

Fotocredit: Rudgr

Schon gewusst?

Im Jahr 2019 musste das Ultra Music Festival aufgrund von Lärmbelästigungsklagen von Anwohnern aus Miami aus dem ursprünglich geplanten Austragungsort Bayfront Park verbannt werden. Dies führte zu einer kurzfristigen Suche nach einem neuen Veranstaltungsort, da das Festival bereits in wenigen Wochen stattfinden sollte. Letztlich fand das Festival auf dem Virginia Key Beach Park statt, einem Ort, der bis dahin noch nie für ein Musikfestival genutzt worden war.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff