Tomorrowland Mainstage
News

Tomorrowland 2019: Hier gehts zum Livestream & den Playtimes

Tomorrowland 2019: Hier gehts zum Livestream & den Playtimes

Schon gewusst?

Die Tickets für das Tomorrowland sind innerhalb weniger Minuten restlos ausverkauft. Vor 15 Jahren sah das noch ganz anders aus – der Veranstalter des Festivals verschenkte sogar Tickets. Heute undenkbar, oder?

Priscilla

Priscilla

Autorin

 

M:[email protected]


In wenigen Stunden ist es so weit: Das Tomorrowland öffnet seine Pforten. Das Line-Up verspricht wieder ein spektakuläres Festival und wer kein Ticket ergattern konnte, kann das Event einfach bequem von zu Hause aus genießen. Alle wichtigen Infos rund um den Livestream bekommt ihr bei uns!

Der Tomorrowland-Livestream: Festival-Feeling für zu Hause

Das Tomorrowland ist eines der beliebtesten Festivals der EDM-Szene. Jährlich reisen über 400.000 Menschen aus aller Welt nach Belgien, um die Creme de la Creme der DJ-Szene einmal live zu erleben. Kein Wunder also, dass die Tickets immer super schnell ausverkauft sind. Aber kein Grund traurig zu sein, denn ihr könnt euch das Festival-Feeling nach Hause holen. Wie schon die Jahre zuvor gibt es auch dieses Jahr wieder einen Livestream. 

Auf insgesamt 4 Channels könnt ihr das ganze Wochenende lang die Auftritte eurer Lieblings-Acts verfolgen und mitfeiern. Wie auch schon letztes Jahr wird Techno Star-DJ Carl Cox das Festival eröffnen. Auch eine dreistündige Daybreak-Session darf nicht fehlen.

Auf der Mainstage heizen unter anderem Armin van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, The Chainsmokers und DJ Snake der Menge ein. 

Als Suprise Act übernehmen am ersten Wochenende 3 Are Legend, bestehend aus Steve Aoki und Dimitri Vegas & Like Mike, und werden sich im Laufe des Closings befreundete DJ-Kollegen an die Decks holen. Wie wir bereits berichtet haben, übernimmt eventuell die Swedish House Mafia diesen Part am 2. Wochenende des Festivals.

Zu seinem 15-jährigen Jubiläum hat sich das belgische Festival übrigens noch etwas Besonderes einfallen lassen: An allen Tagen wird nach den DJ-Sets die 15-jährige Geschichte des Mega-Events auf der Mainstage gefeiert.

Zum Livestream geht es hier: https://live.tomorrowland.com/

Alle Zeiten zum dritten Festival-Tag (21. Juli)

Mainstage:

16:00 Uhr: Bassjackers
17:00 Uhr: Laidback Luke
18:00 Uhr: Robin Schulz
19:00 Uhr: KSHMR
20:00 Uhr: Timmy Trumpet
21:00 Uhr: Afrojack
22:00 Uhr: Kölsch
23:00 Uhr: 3 Are Legend (Dimitri Vegas & Like Mike & Steve Aoki)
23:50 Uhr: 15Y Spectacle

Freedom Stage (Martin Solveig & Friends):

16:00 Uhr: Curtis Alto (Live)
17:00 Uhr: Bakermat
18:00 Uhr: Symphony Of Unity
19:00 Uhr: Henri PFR
20:30 Uhr: Martin Solveig & Jax Jones Pres. Europa
22:00 Uhr: Kungs
23:00 Uhr: Michael Calfan

Lotus Stage (Smash The House):

16:00 Uhr: Angemi
17:00 Uhr: Lil Kleine
17:30 Uhr: Paris Hilton
18:15 Uhr: Quintino
19:30 Uhr: J. Balvin
22:30 Uhr: Wolfpack

Atmosphere Stage (KNTXT):

16:00 Uhr: Monoloc (Live)
17:30 Uhr: Cleric
19:00 Uhr: Sam Paganini
21:00 Uhr: Charlotte De Witte

Tomorrowland Weekend 1 Day 3
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Fotocredits: Tomorrowland, Rudgr

Schon gewusst?

Die Tickets für das Tomorrowland sind innerhalb weniger Minuten restlos ausverkauft. Vor 15 Jahren sah das noch ganz anders aus – der Veranstalter des Festivals verschenkte sogar Tickets. Heute undenkbar, oder?

Priscilla

Priscilla

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
21.07.19 09:30