Timmy Trumpet und Vitas
News

Timmy Trumpet & Vitas: Die wohl verrückteste Collab des Jahres

Timmy Trumpet & Vitas: Die wohl verrückteste Collab des Jahres

Schon gewusst?

Die Melodie des neuen Songs „The King“ stammt von einem Orchesterstück aus der Romantik. Edvard Grieg komponierte das Stück „In der Halle des Bergkönigs“ zwischen Sommer 1874 und Sommer 1875. Uraufgeführt wurde es im Februar 1876 im heutigen Oslo.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Vergangenes Jahr holte Timmy Trumpet auf dem Tomorrowland einen ganz besonderen Gast auf die Bühne: Den Sänger Vitas. Die beiden präsentierten dort ihren gemeinsamen Song „The King“, der nun endlich kurz vor der Veröffentlichung steht. Aber wie klingt wohl diese australisch-ukrainische Kombination?

Timmy Trumpet & Vitas veröffentlichen „The King“

Die Auftritte des Australiers Timmy Trumpet auf dem Tomorrowland gehören jedes Jahr zu den beliebtesten des Festivals. Seine Videos nach dem Event werden millionenfach aufgerufen und begeistern EDM-Fans auf der ganzen Welt. Auch sein letzter Auftritt hat nach noch nicht einmal zwölf Monaten bereits über 10 Millionen Aufrufe – und das liegt wahrscheinlich nicht nur an Timmy Trumpet und seiner Musikauswahl.

Der Australier hatte im vergangenen Jahr nämlich auch wieder einige coole Gäste am Start. Neben Steve Aoki, Dimitri Vegas, Carnage und KSHMR war auch Vitas auf der Bühne zu Gast. Der ukrainische Popsänger wurde durch seine ungewöhnlich hohe, kräftige und markante Falsettstimme bekannt und berühmt. Es ist seit Jahren eines seiner Markenzeichen und außerdem ist der Künstler bei vielen Auftritten auch ein echter Hingucker! Zum Beispiel beim Tomorrowland 2019.

Dort präsentierten Timmy Trumpet und Vitas ihren ersten gemeinsam Track „The King“ (im Video ab 1:38 Minuten), der knapp ein Jahr nach diesem Auftritt endlich veröffentlicht wird! Schon am kommenden Freitag, den 3. Juli ist die Nummer auf allen gängigen Portalen erhältlich und sie wäre mit Sicherheit ein echter Festival-Hit geworden.

Fotocredits: Timmy Trumpet

Schon gewusst?

Die Melodie des neuen Songs „The King“ stammt von einem Orchesterstück aus der Romantik. Edvard Grieg komponierte das Stück „In der Halle des Bergkönigs“ zwischen Sommer 1874 und Sommer 1875. Uraufgeführt wurde es im Februar 1876 im heutigen Oslo.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
01.07.20 18:51