Basti M & Robaer
Music Reviews

„Rollercoaster“: Der neue Dancefloor-Filler von Basti M, Blaikz & Robaer

„Rollercoaster“: Der neue Dancefloor-Filler von Basti M, Blaikz & Robaer

Support

Danny Avila, Deniz Koyu, Dimitri Vegas & Like Mike, Jewelz & Sparks, Moguai, Plastik Funk, Pretty Pink, Quintino, R3hab, Sam Feldt – das sind alles Namen, die in den vergangenen Monaten und Jahren die Songs von Basti M, Blaikz und Robaer supportet haben.

Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head Of Editorial

 

M:franz@djmag.de


Hunderttausende Hörer und Hörerinnen haben Basti M, Blaikz und Robaer jeden Monat und nach ihrer ersten gemeinsamen Collab werden es mit Sicherheit nicht weniger. „Rollercoaster“ ist nämlich ein Dancefloor-Filler, der wie gemacht ist für die Clubs oder eure Playlists.

Basti M, Blaikz & Robaer veröffentlichen „Rollercoaster“

Nach ihren gemeinsamen Collabs „Redemption“ und „For You“ haben sich Basti M und Blaikz ein weiteres Mal zusammengetan und veröffentlichen eine erfrischende Dance-Nummer. „Rollercoaster“ ist in Zusammenarbeit mit Robaer entstanden und liefert uns einen fesselnden Sound, bei dem kein Dancefloor leer bleibt.

Hinter dem Namen Robaer versteckt sich übrigens kein Geringerer als der YOKE Music Label-Chef, der mit Tracks wie „Wonderwall“ und „As Long As You Love Me“ bereits Millionen von Streams generieren konnte. Aber auch der Name Blaikz ist in der EDM-Szene kein Unbekannter – über 600.000 monatliche Hörer auf Spotify sind schon eine Hausnummer.

Und dann wäre da noch Basti M: Er ist nicht nur DJ und Produzent, sondern auch beim deutschen Label WEPLAY Music als Manager und A&R tätig. Dort gabs in den vergangenen Jahren schon den ein oder anderen Hit zu hören. Wer erinnert sich zum Beispiel noch an „Changes“ von Faul & Wad Ad und PNAU?

Diese drei Künstler haben sich nun also zusammengetan und ihre gemeinsame Nummer „Rollercoaster“ veröffentlicht. Eine erfrischende Nummer, die sowohl in die Clubs als auch in eure Playlists passt. Denn egal, ob im Auto, beim Sport oder beim Treffen mit Freunden – „Rollercoaster“ geht immer!

„Rollercoaster“ ist ab sofort überall erhältlich und wer solche groovigen Songs in Zukunft nicht mehr verpassen möchte, für den verlinken wir jetzt noch die Instagram-Kanäle der drei Künstler.

Basti M: www.instagram.com/djbastim/
Blaikz: www.instagram.com/svenblaikz/
Robaer: www.instagram.com/robaermusic/

Fotocredit: Basti M, Robaer

Support

Danny Avila, Deniz Koyu, Dimitri Vegas & Like Mike, Jewelz & Sparks, Moguai, Plastik Funk, Pretty Pink, Quintino, R3hab, Sam Feldt – das sind alles Namen, die in den vergangenen Monaten und Jahren die Songs von Basti M, Blaikz und Robaer supportet haben.

Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head Of Editorial

 

M:franz@djmag.de


zurück
08.04.22 14:33