Pulsierende Festival-Single: Topic releast ersten Solo-Track seit 5 Jahren

Pulsierende Festival-Single: Topic releast ersten Solo-Track seit 5 Jahren

Egal, ob im Radio, auf Festivals oder in Clubs – jeder von uns hat die Musik von Topic schon gehört. Der Deutsche ist aus der elektronischen Szene nicht mehr wegzudenken und hat jetzt seine neue Single „Lucid Dream“ am Start. Die Nummer ist wie gemacht für die Festivalsaison und Topics erster Solo-Track seit fünf Jahren.

Topic veröffentlicht „Lucid Dream“

Das erste Mal richtig Aufmerksamkeit bekam Topic im Jahr 2015. Damals veröffentlichte er zusammen mit Nico Santos den Song „Home“, der sich über ein halbes Jahr in den deutschen und österreichischen Charts hielt. Ende 2019 dann der Durchbruch auf der ganzen Welt mit „Breaking Me“ – mittlerweile wurde der Song über eine Milliarde Mal auf Spotify gestreamt und gehört damit zu einem elitären Kreis.

Ob Topics neueste Single „Lucid Dream“ dort bald ebenfalls vertreten ist? Das Potenzial hat die energiegeladene und mystische Nummer auf jeden Fall, sie könnte sogar die Sommerhymne 2023 auf den Festivals dieser Welt werden. Das Besondere daran außerdem: Es ist Topics erster Solo-Track seit fünf Jahren!

Entstanden aus dem Ziel, das riesige Festival-Publikum zu begeistern, entfesselt der Song einen mitreißenden Adrenalinstoß, der die Massen von Anfang bis Ende zum Tanzen bringt. Die eingängige Hook in Verbindung mit der euphorischen, dennoch melancholischen Melodie zeigt einmal mehr, dass Topic ein wahrer Meister seines Fachs ist. Dazu die Vocals von Moa Lisa, die in der Vergangenheit schon mit Künstlern wie Alan Walker, Mike Williams und Nicky Romero gearbeitet hat und fertig ist die pulsierende Single „Lucid Dream“, die mit 136 BPM perfekt in die aktuelle EDM-Landschaft passt.

Fesselnder Beat und tiefere Bedeutung

Neben dem fesselnden Beat hat der Track eine tiefere Bedeutung: „Lucid Dream“ handelt von einem Realitätscheck. Der Track erforscht kunstvoll die Idee, die eigene Realität zu überprüfen, indem er sie mit dem Reich der Träume verbindet und die Hörer dazu bringt, den Wachzustand oder potenziellen Schlaf zu hinterfragen.

„In ‘Lucid Dream’ wollte ich mit der Grenze zwischen Realität und Traum spielen: Ein ‘Realitätscheck’ im Rahmen eines Traums, aber auch, wie beide Zustände es uns ermöglichen, alles loszulassen, was uns auf dem Herzen liegt. Also einen Zustand zu erleben, der frei von Sorgen ist. Es ist eine Erkundung unserer Wahrnehmung und lädt dazu ein, eine Welt anzunehmen, in der Träume und Realität ineinandergreifen.“

Fotocredit: Krijn van Noordwijk

Topic on tour

Wer Topic in Deutschland live sehen möchte, hat dieses Jahr unter anderem auf der Airbeat One (15.7.), auf dem Parookaville (21.7.), auf dem Open Beatz (29.7.), auf der Nature One (5.8.), auf dem Münster Mittendrin (18.8.) sowie auf dem San Hejmo (19.8.) und dem Glückgefühle Festival (15.9.) die Chance dazu. Weitere Auftritte und die Daten dazu findet ihr auf topic-music.com.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de