Tinder Date im Club
Culture

Pros & Cons: Sollte man sein Tinder Date im Club treffen?

Pros & Cons: Sollte man sein Tinder Date im Club treffen?

Wusstest du schon...!?

Laut einer Studie der American Psychological Association aus dem Jahr 2016 weisen Nutzer von Tinder eine höhere Unzufriedenheit mit ihrem Körper auf. Zudem objektivieren sie andere Menschen auch schneller.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Wer kennt es nicht, das "Tinder Dating Dilemma"!? Endlich hat der Schwarm einem Treffen zugestimmt, aber der Treffpunkt ist noch nicht fix. Wo also am besten hingehen? Ins Café oder doch lieber in den Club? Unsere Redakteurin Marie hat über Pro und Contra des Club Datings mal ein wenig philosophiert...

Wohin bloß mit dem Date?

In Deutschland nutzen etwa zwei Millionen Menschen im Alter von 18 bis 35 Jahren Tinder – täglich werden satte 1,4 Milliarden Swipes nach links oder nach rechts getätigt. Wer Glück hat kassiert nach einem Swipe einen Match und kann seinen Schwarm dann auch in Natura sehen. Vielleicht sogar gleich am Wochenende, wenn man mit seiner Crew im Club unterwegs ist. Wäre doch eigentlich ganz praktisch, oder? 

1. Pro: Man kann die Flucht ergreifen

Dass Rendezvous nicht immer gut verlaufen, ist kein Geheimnis. Gerade bei Tinder Dates, ist es daher gar keine schlechte Idee seinen Angebeteten im Club zu treffen. Denn eigentlich kennt man die Person ja nur virtuell und weiß nicht viel über sie. Sollte es nicht funken, kann man sich ganz leicht aus dem Staub machen und sich unter’s Partygetümmel mischen. Das Motto: Auf Nimmerwiedersehen!

2. Pro: Der Club ist voller Securities

Im Club ist man unter vielen Menschen. Das kann ein echter Pluspunkt sein, wenn man nicht weiß, worauf man sich einlässt. Sollte das Tinder Date nämlich in die falsche Richtung laufen, kann man gleich die Security-Männer herbitten – Problem gelöst. 

3. Pro: Kein Trübsal blasen 

Wenn man sich sicher ist, dass aus dem Date nicht mehr entsteht, dann heißt es frühzeitig Abschied nehmen. Aber halb so schlimm: Denn im Club kann man mit seinen Freuden einfach weiterfeiern und den Abend noch schön ausklingen lassen.

4. Pro: Im Club ist man offener

Sich bei einem Event zu treffen ist sicherlich entspannter, als bei einem formellen Mittag- oder Abendessen. Im Club ist es dunkler, kleine Makel fallen nicht so schnell auf und auch die Drinks machen einen etwas lockerer. Zudem ist die Party-Crew auch mit am Start und kann im Notfall Ratschläge geben. 

Tinder Date im Club treffen

1. Con: Im Club sieht man nicht viel von der Person

Zugegeben, es kann auch ein Nachteil sein seinen Schwarm im Club kennenzulernen. Licht ist eine Randerscheinung und man nimmt leider nur grob wahr, wie der Angebetete aussieht. Wer also einen "reinen Tisch" haben will, sollte sein Tinder Date besser nicht in den Club bitten. 

2. Con: Ausgiebige Konversationen sind nicht immer möglich

Eine „richtige“ Konversation im Club zu führen, ist beinahe ein Ding des Unmöglichen. Die Musik ist einfach laut, andere Partygäste quatschen in dreifacher Lautstärke und am Ende versteht man gar nichts. Clubs schaffen selten gute Gesprächsatmosphären für Dates, ganz abgesehen davon, dass die eigene Stimme dann auch noch im Eimer ist.

3. Con: Überall lauert Konkurrenz

Wer sein Tinder Date im Club trifft, muss mit Konkurrenz rechnen. Denn dort laufen genug andere Mädels und Jungs rum, die Aufmerkamkeit bekommen wollen. Der Angebete könnte dadurch abgelenkt werden und sich anderweitig umsehen.

Das Wort zum Schluss

Trotz der eben erwähnten Cons gibt es von uns ein "JA" zum Tinder Club Date. Die Atmosphäre ist wesentlich entspannter und wenn’s mies ist, hat man immer noch seine eigene Party-Crew mit dabei. Warum also nicht Dating und Feiern miteinander verbinden? Probiert es doch mal aus!

Credit: Unsplash

Wusstest du schon...!?

Laut einer Studie der American Psychological Association aus dem Jahr 2016 weisen Nutzer von Tinder eine höhere Unzufriedenheit mit ihrem Körper auf. Zudem objektivieren sie andere Menschen auch schneller.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
20.08.18 19:50