Newclaess
News

Newclaess: Ihre Single „Open Roads“ läutet ein neues Kapitel ein

Newclaess: Ihre Single „Open Roads“ läutet ein neues Kapitel ein

Schon gewusst?

Fleißige EDM-Hörer haben die Songs des Stuttgarter Duos bestimmt schon das ein oder andere Mal in einer Radioshow gehört. Cuebrick, Dash Berlin, Nicky Romero, R3hab oder auch Hardwell sind zum Beispiel nur einige der Namen, die bereits Musik der beiden in ihren Shows zum Besten gegeben haben.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Nach mehr als zehn Jahren Bandgeschichte beginnt heute für Newclaess mit dem Release von „Open Roads“ ein neues Kapitel. Der Track ist nämlich der erste, der in ihrem Writing Camp entstanden ist – und diese einzigartige Energie eines Neuanfangs ist in jedem Beat dieser groovigen Dance-Nummer zu spüren.

Newclaess veröffentlichen „Open Roads“ auf Kontor Records

Das Jahr 2020 war für Newclaess musikalisch richtig gut. Sie veröffentlichten Songs wie „Hideaway“, „Hello“ oder „Weightless“ und erreichten damit hunderttausende Streams. Genau dort wollen sie dieses Jahr nun weitermachen – und zwar mit ihrer neuen Single „Open Roads“.

Diese ist seit heute auf Kontor Records draußen und für das Duo ein ganz neues Kapitel. Sämtliche Kreativprozesse änderten sich nämlich durch ihren Umzug im vergangenen Jahr nach Berlin. Dort veranstalteten Jan und Tobias ihr erstes Writing Camp und herauskam die Nummer „Open Roads“ – und noch viel mehr, was wir im Laufe des Jahres hören werden.

„Für uns öffnet sich durch die eigenen Writing Sessions hier in Berlin ganz neue künstlerisches Level, es entsteht einfach eine unfassbar geile Energie, wenn sich so talentierte Writer, Composer, Producer und Vocalisten im Studio einschließen und einfach in den Tunnel abtauchen und das Tun was sie lieben!“

Der Track geht Richtung Slap House, ist aber noch viel grooviger. Man wollte die heißesten Entwicklungen des Dance-Bereichs aufnehmen, aber trotzdem etwas Neues formen. Und das ist den Jungs von Newclaess wirklich gelungen. Die Lyrics sowie die Vocals kommen übrigens von Jon Paul, der mit dem Feature auf „Open Roads“ seine Debütsingle markiert.

Die Nummer ist ab sofort überall erhältlich und wer mehr von den Jungs von Newclaess hören möchte, sollte unbedingt mal ihre Socials checken.

Fotocredit: Newclaess

Schon gewusst?

Fleißige EDM-Hörer haben die Songs des Stuttgarter Duos bestimmt schon das ein oder andere Mal in einer Radioshow gehört. Cuebrick, Dash Berlin, Nicky Romero, R3hab oder auch Hardwell sind zum Beispiel nur einige der Namen, die bereits Musik der beiden in ihren Shows zum Besten gegeben haben.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
08.01.21 20:47