Martin Garrix und Kygo können bei den MTV EMA 2020 gewinnen
News

MTV EMA 2020: Diese Star-DJs können einen Award gewinnen

MTV EMA 2020: Diese Star-DJs können einen Award gewinnen

Schon gewusst?

Noch nie konnte in Deutschland ein elektronischer Act den Preis als bester nationaler Künstler gewinnen. Alle Farben, Robin Schulz, Topic und Zedd waren in den vergangenen Jahren zwar ab und zu nominiert, gingen am Ende aber immer leer aus.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Die MTV Europe Music Awards gehören zu den begehrtesten Preisen im Musik-Business. Im November dieses Jahres werden sie zum 27. Mal verliehen und einige elektronische Künstler können sich Hoffnungen auf eine Auszeichnung machen – und auch Katy Perry mit ihrem Auftritt beim Tomorrowland könnte einen Preis gewinnen.

Das sind die Nominierten für die MTV EMA 2020

Am Sonntag, dem 8. November werden die MTV Europe Music Awards zum mittlerweile 27. Mal ausgestrahlt. Große Favoritin auf die begehrten Preise ist Lady Gaga, sie führt die Nominierungen nämlich mit sieben Kategorien an. Dicht hinter ihr folgen Justin Bieber und BTS mit jeweils fünf Nominierungen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von MTV EMA (@mtvema) am Okt 6, 2020 um 4:01 PDT

Best Electronic

Diese Künstler können also mehr als nur einen Award gewinnen. Aber auch elektronische Musik ist bei den MTV EMA 2020 vertreten – und zwar in der Kategorie „Best Electronic“. Diese wurde 2012 nach einer achtjährigen Pause wiederbelebt und in den vergangenen Jahren konnte hier vor allem ein Star-DJ abräumen: Martin Garrix.

Der Niederländer gewann dreimal in der Kategorie, dicht gefolgt von David Guetta, der zweimal gewann. Diese beiden sind auch 2020 wieder nominiert, außerdem gesellen sich noch Calvin Harris, Kygo, Marshmello und The Chainsmokers hinzu.

Noch mehr Nominierungen

Eine weitere erfreuliche Nachricht gibt es für alle David Guetta-Fans: Der Franzose ist mit seinem Video zu „Let’s Love“ in der neuen Kategorie „Video für einen guten Zweck“ nominiert. Und in einer weiteren brandneuen Kategorie („Bestes virtuelles Live“) könnte Katy Perry mit ihrem Auftritt beim virtuellen Tomorrowland gewinnen.

Neben den Hauptkategorien gibt es auch noch jede Menge regionale Preise zu gewinnen – und das sind die Nominierten in Deutschland:

  • Apache 207
  • Lea
  • Nico Santos
  • Fynn Kliemann
  • Shirin David

Einzelheiten zu der Show werden bald bekannt gegeben. In der Zwischenzeit könnt ihr für eure Favoriten unter mtvema.com abstimmen.

Fotocredits: Rukes

Schon gewusst?

Noch nie konnte in Deutschland ein elektronischer Act den Preis als bester nationaler Künstler gewinnen. Alle Farben, Robin Schulz, Topic und Zedd waren in den vergangenen Jahren zwar ab und zu nominiert, gingen am Ende aber immer leer aus.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
06.10.20 21:16