Armin van Buuren präsentiert ASOT Year Mix
News

Mehr als 100 Tracks: Armin van Buurens fulminanter ASOT Year Mix!

Mehr als 100 Tracks: Armin van Buurens fulminanter ASOT Year Mix!

Schon gewusst?

Jeden Donnerstagabend gibt es Armin van Buurens A State Of Trance-Sound in der gleichnamigen Radioshow zu hören. Seit fast 950 Episoden ist er nun schon auf Sendung und erstmals geschah dies am 18. Mai 2001 – das sind schon mehr als 18 Jahre! Einfach unglaublich.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Zum 16. Mal präsentiert Armin van Buuren seinen A State Of Trance Year Mix. Für jeden Trance-Fan ist das ein absolutes Muss, der Niederländer lässt nämlich mit 106 Tracks das Jahr 2019 noch einmal Revue passieren. Euch erwarten zwei Stunden absolute Power, aber welche Songs haben es wohl in den Rückblick geschafft?

Armin van Buuren präsentiert den A State Of Trance Year Mix 2019

Das Jahr 2019 war für Armin van Buuren und dessen Fans einfach nur unglaublich. Es gab einen achtstündigen A State Of Trance-Stream vom Amsterdam Music Festival, ausverkaufte Shows in Utrecht, Madrid und Mexiko, zwei Alben („Moons Of Jupiter“ als GAIA und „Balance“) und unzählige atemberaubende Festival-Auftritte.

Armin van Buuren beim EDC
Bild: Armin van Buuren beim EDC 2019

Aber es wird sogar noch ein bisschen besser, der diesjährige ASOT Year Mix ist nämlich ab sofort draußen! Zum sechzehnten Mal hat sich Armin van Buuren stundenlang ins Studio gesetzt, um die besten Tracks für seinen Rückblick auszuwählen und in die passende Reihenfolge zu bringen.

Ganze 106 Tracks umfasst der ASOT Year Mix 2019 und neben Armin van Buurens persönlichen Favoriten hat sich der Niederländer auch am Zwischenstand seines Tune Of The Year-Votings orientiert. So haben es zum Beispiel MaRLo und Feenixpawl mit ihrer Nummer „Lighter Than Air“ in den Mix geschafft. Oder auch Andrew Bayer mit „Magitek“, NWYR und Andrew Rayel mit „The Melody“, Gouryella mit „Surga“ und selbstverständlich sind auch ein paar Armin van Buuren-Songs mit dabei.

Cover ASOT Year Mix
Bild: ASOT Year Mix 2019 Cover

Der diesjährige A State Of Trance Year Mix spiegelt perfekt die Entwicklung der Szene und all die aufregenden Momente wider, die Fans weltweit erfahren haben – und gemessen an der Größe der Tracklist ist Trance größer als je zuvor.

Ihr könnt den ASOT Year Mix ab sofort auf allen gängigen Plattformen streamen und kaufen oder ihr nutzt einfach den nachfolgenden Spotify-Player.

Fotocredits: Floris Heuer

Schon gewusst?

Jeden Donnerstagabend gibt es Armin van Buurens A State Of Trance-Sound in der gleichnamigen Radioshow zu hören. Seit fast 950 Episoden ist er nun schon auf Sendung und erstmals geschah dies am 18. Mai 2001 – das sind schon mehr als 18 Jahre! Einfach unglaublich.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
13.12.19 20:50