Marc Benjamin
News

„Lovin‘ You“: Hit-Remake von Marc Benjamin & Moonway

„Lovin‘ You“: Hit-Remake von Marc Benjamin & Moonway

Facts

Marc Benjamin ist seit Jahren fester Bestandteil der EDM-Szene. Der Niederländer veröffentlichte schon auf Labels wie Spinnin‘, Axtone, Hexagon oder Revealed und arbeitete mit Künstlern wie Afrojack, Benny Benassi, Fedde Le Grand und Laidback Luke zusammen. Moonway hingegen hat heute ihren zweiten Track veröffentlicht und präsentiert sich als Anime-Charakter. Damit möchte sie ihr Geheimnis wahren. Außerdem möchte sie mit ihrer eingängigen und fröhlichen Musik schon bald die Welt erobern.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Marc Benjamin und Moonway haben sich mit Sängerin Chacel zusammengetan und veröffentlichen heute ihre Nummer „Lovin‘ You“. Das Remake des 70er Jahre-Hits von Minnie Ripperton kommt mit sanften Vocals, einem besinnlichen Drop und einer schwungvollen Melodie daher – ein Must-Have in euren Playlists!

Marc Benjamin, Moonway & Chacel veröffentlichen „Lovin‘ You“

Nach seinem erfolgreichen Release „I Want More“, das auf Spotify bisher über 2 Millionen Streams sammeln konnte, kehrt Marc Benjamin mit seinem neuesten Track „Lovin‘ You“ wieder zum Label Future House Music zurück. Doch der Niederländer war an dem Song nicht allein beteiligt, mit dabei ist nämlich auch Moonway.

Für die mysteriöse Anime-Figur ist es nach ihrer Debütsingle „2 Times“ erst der zweite Track überhaupt – und ein weiteres Mal ein richtig starker. Ebenfalls mit dabei ist Sängerin und Songwriterin Chacel, deren Stimme man zum Beispiel schon von SOLONs „Missing“ (Sony France) kennt.

Diese drei Künstler haben sich nun also zusammengetan und Minnie Rippertons „Lovin‘ You“ von 1975 einen neuen Anstrich verpasst. Damals war die Nummer ein echter Hit, schaffte es unter anderem in UK auf die 2 und in den USA auf die 1. Das zu wiederholen ist heutzutage gar nicht so einfach, aber die neue Version hat es in sich!

Marc Benjamin, Moonway und Chacel haben einen eingängigen, sanften Track produziert, der auch schon einiges an DJ-Support bekommen konnte. So haben unter anderem Afrojack, Oliver Heldens, Sam Feldt, Showtek und mehr den Track bisher in ihren Shows gespielt.

„Lovin‘ You“ ist ab sofort auf Future House Music erhältlich und darf die nächsten Wochen und Monate in euren Playlists auf keinen Fall fehlen. Egal ob im Auto, im Wohnzimmer, auf der Terrasse oder in der U-Bahn – den Song kann man nämlich immer und überall einschalten!

Fotocredit: Marc Benjamin

Facts

Marc Benjamin ist seit Jahren fester Bestandteil der EDM-Szene. Der Niederländer veröffentlichte schon auf Labels wie Spinnin‘, Axtone, Hexagon oder Revealed und arbeitete mit Künstlern wie Afrojack, Benny Benassi, Fedde Le Grand und Laidback Luke zusammen. Moonway hingegen hat heute ihren zweiten Track veröffentlicht und präsentiert sich als Anime-Charakter. Damit möchte sie ihr Geheimnis wahren. Außerdem möchte sie mit ihrer eingängigen und fröhlichen Musik schon bald die Welt erobern.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
07.05.21 13:45