Festivals

Lollapalooza holt Miley Cyrus und DJ Snake nach Berlin!

Lollapalooza holt Miley Cyrus und DJ Snake nach Berlin!

Schon gewusst?!

Für alle EDM-Anhänger organisierte das Lollapalooza 2019 ein ganz besonderes Booking. Niemand Geringeres als STMPD RCRDS, das Label von Martin Garrix, durfte erstmals in der Lolla-Geschichte die Perry’s Stage kuratieren! Das schien nicht nur bei den tausenden Tanzwütigen im Olympiastadion gut anzukommen – auch die STMPD-DJs waren begeistert. Loopers sagte: „The German crowd is something from another planet.“

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


Berlin macht sich bereit für Glitzer, Konfetti, Feuerwerk und vor allem richtig coole Musik. Am 5. und 6. September 2020 ist es wieder Zeit für das Lollapalooza im Olympiastadion und Olympiapark. Jetzt wurden die ersten Acts announced. Unter anderem könnt ihr euch auf Timmy Trumpet, DJ Snake, Miley Cyrus sowie Rage Against The Machine freuen.

Lollapalooza 2020 präsentiert erste Line Up Phase

Zum mittlerweile sechsten Mal wird Anfang September das Lollapalooza in der Hauptstadt stattfinden. Das Line Up ist vielfältig, wie auch schon in den Jahren zuvor. Auf einer der Mainstages wird dieses Jahr keine Geringere, als Pop-Ikone Miley Cyrus performen – das erste Mal auf einem deutschen Festival! Ebenfalls steht die Band Rage Against The Machine mit ihrer einzigen Deutschlandshow auf dem Programm. Wer auf deutschsprachige Musik steht, kann sich auf AnnenMayKantereit sowie Deichkind freuen. Neben dem bereits zweiten Lolla-Auftritt von Run The Jewels, wird es ebenso Gigs vom Durchstarter Apache 207, Alligatoah, Mabel oder Loredana geben.

Perry’s Stage mit Top-DJs

Mitten im Herzen des Lolla-Geländes, direkt im Olympiastadion, wird auch 2020 wieder die Perry’s Stage mit elektronischen Beats aufwarten. Nachdem in den vergangenen Jahren bereits DJs wie Armin van Buuren, David Guetta oder Martin Garrix am Start waren, werden auch bei der diesjährigen Ausgabe wieder viele namhafte DJs mit dabei sein – unter anderem: Timmy TrumpetDJ Snake, Lost Frequencies, R3hab, Kayzo, Gryffin und Madeon. Mit Alle Farben, Drunken Masters, David Puentez sowie Neelix sind auch deutsche EDM-Künstler mit von der Partie. 

Weitere Acts folgen in den nächsten Wochen. Hier seht ihr alle bisher bestätigten Stars auf einen Blick:

Schon gewusst?!

Für alle EDM-Anhänger organisierte das Lollapalooza 2019 ein ganz besonderes Booking. Niemand Geringeres als STMPD RCRDS, das Label von Martin Garrix, durfte erstmals in der Lolla-Geschichte die Perry’s Stage kuratieren! Das schien nicht nur bei den tausenden Tanzwütigen im Olympiastadion gut anzukommen – auch die STMPD-DJs waren begeistert. Loopers sagte: „The German crowd is something from another planet.“

Jule

Jule

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
18.02.20 17:18