Hardwell mit Revealed Logo
News

Jubiläum: Dr Phunk, Maddix & Co. remixen Hardwells Klassiker

Jubiläum: Dr Phunk, Maddix & Co. remixen Hardwells Klassiker

Jaxxwell

Hardwell hat Anfang des Jahres endlich seine „Bootshaus ID“ zusammen mit Blasterjaxx unter dem Alias Jaxxwell veröffentlicht. Es war die erste neue Single seit November 2019.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Vergangenes Jahr feierte Hardwells Label Revealed Recordings eine große Livestream-Party zum zehnjährigen Jubiläum – und nun wird weiter gefeiert! Auf der „Revealed 10 Year Anniversary Remixed“ EP gibt es sechs Hardwell-Klassiker in neuem Gewand. Mit dabei sind unter anderem Dr Phunk, Maddix und Sick Individuals.

Revealed veröffentlicht die „10 Year Anniversary“ EP

2020 sollte auf dem Ultra Music Festival in Miami mit einem Stage-Takeover eigentlich eine fette Revealed-Party zum zehnjährigen Jubiläum gefeiert werden. Viele Fans hofften auch auf eine Rückkehr von Hardwell auf die Bühne – doch aus beidem wurde leider nichts. Stattdessen gab es im August den Revealed 360 Livestream, auf dem unter anderem Blasterjaxx, Dr Phunk, Kaaze, Maddix und viele mehr auftraten.

Nun wird das zehnjährige Bestehen von Hardwells Label weiter gefeiert. Sieben brandneue Remixe zu sechs Hardwell-Klassikern sind ab sofort überall erhältlich. Die EP beginnt mit Sick Individuals‘ Version zu „Apollo“ und führt über Ryos‘ Progressive-Touch zu „Being Alive“ zur Dr Phunk Hardstyle-Verson von „Spaceman“.

Weiter geht es mit dem unnachahmlichen Sound von Maddix und seinem „Apollo“ Remix und „This Is Love“ im BLK RSE Remix – ein Alias von Kaaze. Jac & Harri liefern mit ihrem Remix zu „Chase The Sun“ feinste House-Tunes und die letzte Nummer ist von den melodischen Senkrechtstartern von Drumstone. Die beiden haben Hardwells „Retrograde“ geremixt.

Fotocredit: Rudgr

Jaxxwell

Hardwell hat Anfang des Jahres endlich seine „Bootshaus ID“ zusammen mit Blasterjaxx unter dem Alias Jaxxwell veröffentlicht. Es war die erste neue Single seit November 2019.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
25.05.21 21:14