Hercules Inpulse 500
Reviews

Hercules Inpulse 500: Die beste Einsteiger Konsole 2020!

Hercules Inpulse 500: Die beste Einsteiger Konsole 2020!

Technische Daten

Controls

  • Mix-Bedienelemente
  • Pro Deck: 1 Filter-Regler, 3 Equalizer-Regler, 1 Gain-Regler, 1 Lautstärkeregler, 1 vu-Meter.
  • Allgemein: 1 Crossfader, Gesamtpegel-Regler, Kopfhörer Lautstärkeregler und Cue/Mix-Regler, Mikrofon
  • Lautstärkeregler mit High-Equalizer-Regler und Low Equalizer-Regler, Aux-Lautstärkeregler und Filter-Regler, Master-vu-Meter, Filter/Effekte-Konsole mit 4 Effekt-Buttons und 2 Filter-Reglern
  • Sonstige Bedienelemente pro Deck
  • - Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch Erkennung
  • - 8 Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop, Slicer…)
  • - Vinyl, Slip, Quantize, Loop In/Loop Out-Tasten
  • Musikbibliothek-Bedienelemente
  • Drehregler + 2 Load-Tasten + Assistant-Taste

Audio-Ausgänge und -Eingänge

  • Master-Ausgang (Lautsprecher): 2 x 6,35 mm-Klinke + 2 x
  • RCA
  • Kopfhörer-Ausgang: 3,5 mm-Stereo-Miniklinke + 6,35 mmStereo-Klinke
  • Aux-Eingang: 2 x RCA + 3,5 mm-Stereo-Miniklinke
  • Mikrofon-Eingang: symmetrische 6,35 mm-Klinke
  • Audio-Auflösung: 44,1 kHz / 24-Bit

Beatmatch-Guides

  • Tempo-Guide: Lichtführung an jedem Tempo-Regler
  • Beat Align-Guide: Lichtführung unterhalb jedes Jogwheels

Intelligent Music Assistant (IMA)

  • Assistent: schlägt direkt die besten Musikstücke aus der eigenen Musikbibliothek für den nächsten Track vor
  • Energy: unterstützt bei der Auswahl passender Tracks für
  • die jeweilige Stimmung auf der Party

Software

  • Serato® DJ Lite und DJUCED®
  • Anforderungen:
  • Betriebssystem: Windows® 10 / macOS® 10.12 oder höher, Core™ i3, 4 GB RAM, OpenGL 2.0 oder höher (für Grafik)

Abmessungen

  • Gehäuse: 54,2 x 29,6 x 7 cm
  • Gewicht: 3,2 kg
  • Durchmesser der Jogwheels: 14 cm
Arian

Arian

Geschäftsführer

 

M:[email protected]


Aller Anfang ist schwer, vor allem als DJ. Gerade zu Beginn stellen sich super viele Fragen. Wie geht Beatmatching, woher kriege ich meine Songs, wie passen sie zusammen – und vor allem: Woher kriege ich Equipment und wie viel gebe ich dafür aus. Hercules hat mit der DJControl Inpulse 500 jetzt die perfekte Lösung für Anfänger rausgebracht. Wir haben sie getestet.

Hercules DJControl Inpulse 500: Diese Konsole bringt dir das Auflegen bei

Der französische Hersteller Hercules ist seit Jahren einer der bedeutensten Player am DJ-Equipmentmarkt und zeichnet sich vor allem dadurch aus gute Modelle für kleinere Budgets herauszubringen. Mit der DJControl Inpulse 500 ist ihnen wohlmöglich das perfekte Einsteigermodell gelungen. Hochwertige Verarbeitung, alle wichtigen Anschlüsse und Funktionen und günstiger Preis.

DJ Control Inpulse 500 Hercules

Die Konsole von Hercules kann im Zusammenspiel mit beiden mitgelieferten Software-Optionen mehr als nur Play, Stop und Sync bieten. Vor allem die Nutzung der kostenlosen DJ-Software "DJUCED" weiß zusammen mit der Inpulse 500 zu begeistern.

Hands On & Unboxing im DJ Mag Produkttest

Unser Host Arian aka. Averro zeigt euch im DJ Mag Produkttest, was das Gerät alles drauf hat, wie es aussieht und für wen es geeignet ist: 

Step by Step: Erlerne das DJing!

Mit den beiden Killerfeatures – dem Beatmatch-Guide und dem Intelligent Music Assistant können sich Anfänger ganz einfach die Grundlagen des DJing näher bringen. Beatmatch Guide an, Tempo angleichen, Songs matchen und passende neue Songs aussuchen. Und dank Beatport Link Funktion Zugriff auf schier unendliche Song-Bibliotheken erhalten. Auflegen mit der Inpulse 500 kann so einfach und doch so spaßig sein. Die Konsole hilft neuen Talenten beim ersten kleinen Schritt vom Kinderzimmer-DJ zum Mainstage-Act. 

Preis / Leistungsverhältnis stimmt

Die Hercules DJControl Inpulse 500 kostet neu aktuell 291,00 € bei Thomann und weiteren Händlern. Ein Preis, der für Beginner als durchaus "machbar" gelten kann und im Vergleich zu den Leistungen und den Preisen anderer Hersteller in diesem Segment unschlagbar ist. 

Fotocredit: Hercules

Technische Daten

Controls

  • Mix-Bedienelemente
  • Pro Deck: 1 Filter-Regler, 3 Equalizer-Regler, 1 Gain-Regler, 1 Lautstärkeregler, 1 vu-Meter.
  • Allgemein: 1 Crossfader, Gesamtpegel-Regler, Kopfhörer Lautstärkeregler und Cue/Mix-Regler, Mikrofon
  • Lautstärkeregler mit High-Equalizer-Regler und Low Equalizer-Regler, Aux-Lautstärkeregler und Filter-Regler, Master-vu-Meter, Filter/Effekte-Konsole mit 4 Effekt-Buttons und 2 Filter-Reglern
  • Sonstige Bedienelemente pro Deck
  • - Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch Erkennung
  • - 8 Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop, Slicer…)
  • - Vinyl, Slip, Quantize, Loop In/Loop Out-Tasten
  • Musikbibliothek-Bedienelemente
  • Drehregler + 2 Load-Tasten + Assistant-Taste

Audio-Ausgänge und -Eingänge

  • Master-Ausgang (Lautsprecher): 2 x 6,35 mm-Klinke + 2 x
  • RCA
  • Kopfhörer-Ausgang: 3,5 mm-Stereo-Miniklinke + 6,35 mmStereo-Klinke
  • Aux-Eingang: 2 x RCA + 3,5 mm-Stereo-Miniklinke
  • Mikrofon-Eingang: symmetrische 6,35 mm-Klinke
  • Audio-Auflösung: 44,1 kHz / 24-Bit

Beatmatch-Guides

  • Tempo-Guide: Lichtführung an jedem Tempo-Regler
  • Beat Align-Guide: Lichtführung unterhalb jedes Jogwheels

Intelligent Music Assistant (IMA)

  • Assistent: schlägt direkt die besten Musikstücke aus der eigenen Musikbibliothek für den nächsten Track vor
  • Energy: unterstützt bei der Auswahl passender Tracks für
  • die jeweilige Stimmung auf der Party

Software

  • Serato® DJ Lite und DJUCED®
  • Anforderungen:
  • Betriebssystem: Windows® 10 / macOS® 10.12 oder höher, Core™ i3, 4 GB RAM, OpenGL 2.0 oder höher (für Grafik)

Abmessungen

  • Gehäuse: 54,2 x 29,6 x 7 cm
  • Gewicht: 3,2 kg
  • Durchmesser der Jogwheels: 14 cm
Arian

Arian

Geschäftsführer

 

M:[email protected]


zurück
10.08.20 20:33