Hardwell DJ Mag Germany Wien
Clubs

Hardwell kommt in den Prater DOME Wien

Hardwell kommt in den Prater DOME Wien

Wusstest du schon...

...dass Hardwell's Künstlername durch seinen Vater geprägt wurde? Der übersetzte damals den Nachnamen der Familie (Van de Corput) ins Englische. Cor heißt dabei Hard auf Latein und Put heißt gut, also well (eng.) im Niederländischen. Daraus wurde dann Hardwell.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Die aktuelle Nummer 4 der DJ MAG TOP 100 DJs, Hardwell, kommt am 27.01.2018 nach Wien. Endlich, wie der ein oder andere sagen wird, denn eigentlich hätte der Niederländer schon am 04.11.2017 in der Wiener Stadthalle auflegen sollen.

Hardwell spielt exklusiven Club-Gig in Wien

Kurzfristig gaben die Veranstalter Electrify am 2. November 2017 bekannt, dass Hardwell nicht in der Wiener Stadthalle auftreten werde. Den Hardwell-Fans blieb somit die fulminante Bühnenshow des Djs leider nicht vergönnt. Dies lies Hardwell aber so nicht auf sich sitzen und verkündete via Electrify kurz darauf:

Hi guys. I’m so sorry, but I can't play Vienna this Saturday, because of doctor’s orders. I have pneumonia and I’m not allowed to travel while recovering. I will make it up to you guys!“

... und er hat sein Versprechen gehalten! Denn Ende Januar kommt die EDM-Koryphäe in einen der größten Clubs, den Prater DOME im 2. Bezirk in Wien. Einlass ist ab 18 Uhr, so richtig geht es dann ab 21 Uhr los. Supported wird der gebürtige Niederländer durch den österreichischen DJ Flip Capella. Zusätzlich wird Hardwell durch seinen selbst importierten Special-Guest und einen seiner besten Freunde Kill the Buzz tatkräftig unterstützt. 

In den vergangenen Jahren war Hardwell eher selten in Clubs anzutreffen. Kein Wunder: Ausverkaufte Stadion-Gigs mit seiner I AM HARDWELL Tour, Festivals wie das Ultra Music Festival in Miami, Creamfields oder das Electric Love in Salzburg standen auf dem Tourplan des 30-jährigen Superstar-DJs. In Wien habt ihr also eine der wenigen Gelegenheiten, eurem Idol ganz nah zu sein. 

P.S.: Es gibt keine Abendkasse, also vorab schon mal Tickets kaufen, wenn ihr Interesse habt. Mehr Infos findet ihr auf der offiziellen Homepage des Prater DOME Clubs. 

Wusstest du schon...

...dass Hardwell's Künstlername durch seinen Vater geprägt wurde? Der übersetzte damals den Nachnamen der Familie (Van de Corput) ins Englische. Cor heißt dabei Hard auf Latein und Put heißt gut, also well (eng.) im Niederländischen. Daraus wurde dann Hardwell.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
10.01.18 18:40