„Gone“: Eine Hommage von K-Paul & Sam Sumner an Berlin

„Gone“: Eine Hommage von K-Paul & Sam Sumner an Berlin

Bar 25 Music zelebriert mit Stolz eine Ode an die Heimatstadt des Labels und markiert einen bahnbrechenden Meilenstein. Die Collab der Ausnahmekünstler K-Paul und Sam Sumner hat zu „Gone“ geführt – einer kraftvollen Tour-de-Force, die den Hörer auf eine Reise der Selbsterkenntnis und fesselnden Entdeckungen mitnimmt.

Ein besonderer Moment in der Geschichte von Bar 25 Music

Bar 25 Music steht seit 2006 an der Spitze der elektronischen Berliner Szene und ist bekannt für seine einzigartigen Showcases und verspielten Sounds, die die pulsierende Kultur der Stadt einfangen. Als Label hat es sich einen Namen gemacht, indem es talentierte Künstler aus der ganzen Welt angezogen und die Grenzen der elektronischen Musik kontinuierlich verschoben hat. Nun präsentiert Bar 25 Music mit Stolz einen besonderen Moment in seiner Geschichte – die Zusammenarbeit zwischen zwei der begabtesten und visionärsten Musiker unserer Zeit: K-Paul und Sam Sumner.

K-Paul, eine wahre Legende in der Welt der elektronischen Musik, feiert mit dieser Veröffentlichung sein 17-jähriges Jubiläum auf Bar 25 Music. Seine tiefe Verbundenheit zur Heimatstadt Berlin und seine beeindruckende Erfahrung als Produzent, Entertainer und Innovator machen ihn zu einer festen Größe hinter den Decks. Gemeinsam mit Sam Sumner, einem dynamischen Künstler mit einem unstillbaren Hunger, Grenzen zu überschreiten und neue Klänge zu erforschen, schaffen sie ein musikalisches Erlebnis, das den Hörer auf eine Reise der Entdeckung und Selbstdarstellung mitnimmt.

K-Paul & Sam Sumner veröffentlichen „Gone“ auf Bar 25 Music

Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist eine Tour-de-Force, die die Essenz von Bar 25 Music verkörpert und die Vielseitigkeit und Kreativität beider Künstler unter Beweis stellt. In ihrem Track „Gone“, der ab sofort überall verfügbar ist, haben K-Paul und Sam Sumner eine einzigartige melodische Klanglandschaft geschaffen, die die kultigen Beats Berlins mit experimentellen Elementen verbindet und damit den Ton für eine neue Ära der elektronischen Musik angibt. Diese Veröffentlichung ist nicht nur ein bedeutender Moment für das Label, sondern auch ein Meilenstein in der Karriere beider Musiker.

Mit Stolz präsentiert Bar 25 Music diese Hommage an die Heimatstadt und feiert damit die Leidenschaft, die das Label seit seiner Gründung antreibt. Die Zusammenarbeit zwischen K-Paul und Sam Sumner ist ein Beweis dafür, dass die elektronische Musik weiterhin neue Wege erkundet, um die Hörer auf eine fesselnde Reise mitzunehmen. „Gone“ ist der Auftakt zu einer neuen Ära der elektronischen Musik und Bar 25 Music ist stolz darauf, ein Teil dieser Reise zu sein.

Fotocredit: K-Paul (Press Pic)

Schon gewusst?

Gemeinsam mit seinem Partner Alexander Gerlach gründete K-Paul Ende der 90er-Jahre das gemeinsame Projekt Lexy & K-Paul. Bereits mit ihrer ersten Single „The Greatest DJ“ gelang ihnen ein echter Clubhit, der im Jahr 1999 auf einem renommierten Berliner Technolabel veröffentlicht wurde. Dieser Meilenstein markierte den Startpunkt einer atemberaubenden Karriere, die dem Duo nicht nur eine Reihe von Top-10-Erfolgen in den deutschen Verkaufs- und Radiocharts bescherte, sondern auch im Jahr 2001 mit einem ECHO als „Bester Newcomer“ gekrönt wurde.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff

Head of Editorial / franz@djmag.de