Don Diablo
News

„Forever“: Don Diablos neues Album wird endlich veröffentlicht

„Forever“: Don Diablos neues Album wird endlich veröffentlicht

Schon gewusst?

Ab Herbst dieses Jahres wird Don Diablo mit seiner Musik auch im Theater zu hören sein. Für das Theaterstück „Forever Young“ hat der Niederländer nämlich die Musik beigesteuert. Die neue interaktive Theaterproduktion wurde von Sjoerd van Shooten und Mabel Nummerdor geschrieben und handelt von einer Liebesgeschichte zwischen einem aufsteigenden Star und seiner Jugendliebe.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Schon Anfang 2020 hat Don Diablo über sein viertes Album „Forever“ geredet – und nun wird es endlich veröffentlicht. Am kommenden Freitag ist es so weit und neben bekannten Tracks wie „Tears For Later“, „Through The Storm“ und „Too Much To Ask“ gibt es auch einige bisher noch unveröffentlichte Nummern auf der neuen LP.

Don Diablo veröffentlicht Album „Forever“

Nach seinen Singles „Hot Air Balloon“ (mit AR/CO), „Tears For Later“ (mit Galantis), „Too Much To Ask“ (mit Ty Dolla $ign) und vielen mehr in diesem Jahr steht nun endlich das dazugehörige Album von Don Diablo in den Startlöchern. Schon Anfang des Jahres 2020 gab es erste Informationen zu „Forever“, dem vierten Studioalbum des Niederländers – doch veröffentlicht wird das Ganze erst jetzt.

Das passende Cover dazu gibt es selbstverständlich schon und wurde von Terry Pastor entworfen, der vor 50 Jahren schon für die Cover von David Bowies „Ziggy Stardust“ und „Hunky Dory“ verantwortlich gewesen ist.

20 Tracks verstecken sich hinter dem Cover von Don Diablos Album „Forever“. Gut die Hälfte davon wurde schon veröffentlicht, die andere Hälfte jedoch noch nicht. So gibt es zum Beispiel neue Songs mit Au/Ra („Sail Away“) und Enigma („From The Deep“), aber auch unveröffentlichte Solo-Singles wie „Good Time“, „Invisible“ oder „RACE (Welcome to HEXAGONIA)“.

Die Tracklist von Don Diablo – Forever:

  1. FOREVER (feat. Camp Kubrick)
  2. Stay Awake (mit Freak Fantasique)
  3. Sail Away (feat. Au/Ra)
  4. Tears For Later (mit Galantis)
  5. Good Time (feat. KONG.)
  6. Make a Change
  7. Too Much To Ask (feat. Ty Dolla $ign)
  8. Survive (feat. Emeli Sandé & Gucci Mane)
  9. Hot Air Balloon (mit AR/CO)
  10. From The Deep (mit Enigma)
  11. Invisible
  12. Beautiful Feeling
  13. Bad (mit Zak Abel)
  14. Problems (mit JLV & John K)
  15. High Low (mit Don Diablo)
  16. Kill Me Better (feat. Trevor Daniel) (mit Imanbek)
  17. Into The Unknown
  18. Through The Storm (mit Jordan Mackampa)
  19. Thousand Faces (mit Andy Grammer)
  20. INFINITE FUTURE (Interlude)
  21. RACE (Welcome to HEXAGONIA)

Nicht mit dabei sind Songs wie „I Got 5 On It“ (mit SWACQ), „Don’t Give Up“, „It’s Ok“ oder „Brother“, die die Hexagonians seit Monaten mit Spannung erwarten. Veröffentlicht wird die neue LP am kommenden Freitag, dem 10. September.

Fotocredit: Don Diablo

Schon gewusst?

Ab Herbst dieses Jahres wird Don Diablo mit seiner Musik auch im Theater zu hören sein. Für das Theaterstück „Forever Young“ hat der Niederländer nämlich die Musik beigesteuert. Die neue interaktive Theaterproduktion wurde von Sjoerd van Shooten und Mabel Nummerdor geschrieben und handelt von einer Liebesgeschichte zwischen einem aufsteigenden Star und seiner Jugendliebe.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
06.09.21 21:18