Diplo in FIFA 21
Lifestyle

FIFA 21: Spielt mit Diplo und weiteren Stars im Volta-Modus

FIFA 21: Spielt mit Diplo und weiteren Stars im Volta-Modus

Schon gewusst?

FIFA 21 ist die 28. Auflage der FIFA-Serie und wir am 9. Oktober 2020 veröffentlicht. Neben dem verbesserten Karrieremodus dürfen sich die Ultimate-Spieler auf neue Icons freuen. So wurden neben Eric Cantona, Xavi und Petr Čech zum Beispiel auch Philipp Lahm und Bastian Schweinstiger angekündigt. Außerdem gibt’s zum ersten Mal einen Koop-Modus für Ultimate Team.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


EA Sports hat mehrere Stars und Sternchen für den Spielmodus Volta vorgestellt. Erstmals werden dort dieses Jahr Personen außerhalb der Welt des Fußballs vertreten sein – unter anderem DJ und Major Lazer-Frontmann Diplo. Wer sonst wohl noch alles mit dabei ist?

EA Sports kündigt Diplo und weitere Stars für FIFA 21 an

Im vergangenen Jahr hat das Team von EA Sports mit Volta einen neuen Spielmodus für die FIFA-Reihe vorgestellt. Dieser Modus soll die Kultur und die Kreativität des Fußballs, der weltweit auf Straßen, Plätzen und Futsal-Feldern gespielt wird, authentisch abbilden. Auch in FIFA 21 wird Volta wieder dabei sein und Fans dürfen sich auf einige Neuerungen freuen. Unter anderem werden nämlich Stars aus den Bereichen Sport, Mode und Musik als Spieler zur Verfügung stehen.

FIFA 21 Groundbreakers
Die Groundbreakers auf einem Blick

Neben bekannten Fußballern wie Kylian Mbappé werden Volta-Fans zum Beispiel auch mit Anthony Joshua (Schwergewichtsweltmeister) oder eben Diplo spielen können. Der Fußball kommt aber nicht zu kurz. Kaká, Eric Catona, Trent Alexander-Arnold, Thierry Henry und João Félix sind ebenfalls im Volta-Modus mit dabei.

Das soll laut EA Sports übrigens nur die erste Welle der sogenannten Groundbreakers gewesen sein. Mal sehen, wer da noch so alles kommt. Wie wäre es vielleicht mit Marshmello, David Guetta und Vin Diesel, der jetzt auch unter die Musiker gegangen ist?

Weitere Neuerungen in Volta

Renommierte Modemarken wie Adidas und Nike sowie eine einzigartige Volta-Kollektion von Héctor Bellerín (FC Arsenal) werden ebenfalls den Weg in den Spielmodus finden. Ebenso erwarten euch neue Features und neue Plätze, auf denen ihr zocken könnt. Alle weiteren Infos zu Volta und den Neuerungen findet ihr auf der Seite von EA Sports.

Fotocredits: EA Sports

Schon gewusst?

FIFA 21 ist die 28. Auflage der FIFA-Serie und wir am 9. Oktober 2020 veröffentlicht. Neben dem verbesserten Karrieremodus dürfen sich die Ultimate-Spieler auf neue Icons freuen. So wurden neben Eric Cantona, Xavi und Petr Čech zum Beispiel auch Philipp Lahm und Bastian Schweinstiger angekündigt. Außerdem gibt’s zum ersten Mal einen Koop-Modus für Ultimate Team.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
26.09.20 20:12