Justice
News

Erstes Album seit 5 Jahren: Justice kündigen neue Musik an

Erstes Album seit 5 Jahren: Justice kündigen neue Musik an

We Are Your Friends

Es ist 2003, als Justice ihr erstes Kapitel Clubhistorie schreiben. Für einen Remix-Contest eines Radiosenders schnappt sich das Pariser Duo ganz unbekümmert das Original-Sample der Indierocker Simian und bürstet den Track auf maximalen Disco-Eklektizismus. Dass sie damit elektronische Geschichte schreiben, hätten sie wahrscheinlich nicht gedacht.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Nach fünf Jahren des Wartens könnten die Fans von Justice bald endlich neue Musik des ikonischen Duos zu hören bekommen. Seit dem letzten Studioalbum „Woman“ im Jahr 2016 wurde es ruhiger um die Franzosen – lediglich ein Remixalbum wurde veröffentlicht. Nun soll demnächst das vierte Studioalbum veröffentlicht werden.

Justice arbeiten an einem neuen Album

Gaspard Augé und Xavier de Rosnay, besser bekannt als Justice, sind ein Phänomen: Ein Duo aus Paris, das für opulenten Electro-Pop und innovative musikalische Ideen steht. Zuletzt gabs von den Franzosen mit „Woman Worldwide“ ein Remixalbum zu hören, das als Live-Mitschnitt ihrer letzten Tournee begann und schließlich zu einem richtigen Studio-Werk wurde.

Das bisher letzte Studioalbum mit ganz neuen Werken gab es 2016 („Woman“) – bald könnte es aber das nächste geben. In einem Interview erzählte Gaspard Augé nämlich Folgendes.

„Ich werde irgendwann ein zweites Soloalbum herausbringen, und ich verkünde schon jetzt, dass wir auch ein neues Album für Justice in Arbeit haben.“

Justice gelten als einer der einflussreichsten Dance-Acts aller Zeiten. Ihr ikonisches erstes Album „Cross (†)“ wurde 2007 veröffentlicht, erreichte in Frankreich Platz 11 der Charts und enthielt eine ihrer erfolgreichsten Singles, „D.A.N.C.E.“.

Das kommende Album wäre nach „Woman“, „Audio, Video, Disco“ und „Cross (†)“ das vierte in der Diskografie von Justice. Es gibt allerdings noch keinen offiziellen Veröffentlichungstermin für das neue Projekt. Gaspard Augé sagte aber gegenüber Binaural, dass „[sie] hoffen, bald ein paar Neuigkeiten bekannt geben zu können.“

Fotocredit: Rukes

We Are Your Friends

Es ist 2003, als Justice ihr erstes Kapitel Clubhistorie schreiben. Für einen Remix-Contest eines Radiosenders schnappt sich das Pariser Duo ganz unbekümmert das Original-Sample der Indierocker Simian und bürstet den Track auf maximalen Disco-Eklektizismus. Dass sie damit elektronische Geschichte schreiben, hätten sie wahrscheinlich nicht gedacht.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
30.06.21 21:18