Nonnen
News

Einfach genial: Dieses Video zeigt ravende Nonnen!

Einfach genial: Dieses Video zeigt ravende Nonnen!

Wusstest du schon...!?

Es gibt nicht nur coole Nonnen, die raven, sondern auch einige Omas und Opas die das Tanzbein schwingen. So beispielsweise Grandma Techno. Patricia Lay-Dorsey ist 75 Jahre alt und geht immer wieder gerne auf Festivals und Raves und das obwohl sie unter einer körperlichen Beeinträchtigung leidet. Tja, für’s Tanzen ist man wohl nie zu alt!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Schon mal hunderte Nonnen beim Raven gesehen? Erst seit kurzem kursiert ein Video im Netz, das genau diesen lustigen Moment einfängt. Wie es zu dem Video kam und zu welcher Musik die Geistlichen tanzen, das gibt’s bei uns zu lesen.

Diese Nonnen haben einfach Spaß!

Das Video der ravenden Nonnen schlägt gerade Wellen im Netz. Es zeigt die Ordensschwestern, die übrigens aus Polen stammen, beim ausgelassenen Tanzen, Springen und Hüpfen. Die Freude steht den Nonnen sprichwörtlich in’s Gesicht geschrieben.

Den Video-Clip haben bereits einige User im Netz mit unterschiedlichen Musik-Genres unterlegt – so auch DJ Isaac Vissers mit seinem Song "The Mission". Mit den Worten „Yesterday the pope invited me to play at his b-day party. Shit went a little crazy when I dropped 'The Mission'! The rest is history.“ ging das Video aufgrund seines parodistischen Beigeschmacks viral. Damit hatte Vissers wohl nicht gerechnet...

Die Nonnen haben's drauf!

Nur wenig später folgten weitere unzählige Editionen des Clips. Ob Techno oder Hardstyle, der Tanzstil der Ordensschwestern passt fast zu jedem Beat. In diesem Sinne: Das Internet macht's möglich...

Fotocredits: Unsplash

Wusstest du schon...!?

Es gibt nicht nur coole Nonnen, die raven, sondern auch einige Omas und Opas die das Tanzbein schwingen. So beispielsweise Grandma Techno. Patricia Lay-Dorsey ist 75 Jahre alt und geht immer wieder gerne auf Festivals und Raves und das obwohl sie unter einer körperlichen Beeinträchtigung leidet. Tja, für’s Tanzen ist man wohl nie zu alt!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
02.10.18 17:00