Sieht so der EDC Europe aus?
News

EDC Europe 2021: Festival in Portugal abgesagt!

EDC Europe 2021: Festival in Portugal abgesagt!

Schon gewusst?

Von 2013 bis 2016 fand der EDC in Großbritannien statt – und auch 2017 sollte er dort stattfinden, doch überraschenderweise wurde das Event gut sechs Monate vorher abgesagt. Man habe das Festival in Milton Keynes in England ausbauen und erweitern wollen, doch die Pläne hätten sich nicht so entwickelt, wie man sich erhofft habe. Deswegen sei man nicht in der Lage gewesen, das EDC UK so zu veranstalten, dass es die hohen Erwartungen erfülle.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Zum 25. Geburtstag sollte das größte EDM-Festival der Welt wieder mit einem Ableger nach Europa – doch der Electric Daisy Carnival am Praia da Rocha in Portugal wird dieses Jahr nicht stattfinden. Angesichts der anhalten Corona-Pandemie sei man nicht in der Lage, ein echtes EDC-Erlebnis für die Fans zu garantieren.

Electric Daisy Carnival Premiere in Portugal auf 2022 verschoben

In den vergangenen 25 Jahren hat sich der Electric Daisy Carnival (EDC) zum größten elektronischen Musikfestival der Welt entwickelt. Das Hauptevent in Las Vegas besuchen jährlich mehr als 400.000 Menschen, wenn gerade nicht eine weltweite Pandemie dies verhindert. Seit vielen Jahren gibt es überall auf der Welt Ableger des EDCs – zum Beispiel in Japan, Mexiko oder China. Zum 25. Geburtstag sollte das Event nun auch wieder nach Europa, genauer gesagt nach Portugal kommen. Doch wegen der anhaltenden Corona-Pandemie kann das Event 2021 nicht stattfinden. Das gaben die Veranstalter am Montag bekannt. Dabei hatte man die vergangenen Wochen immer wieder Euphorie verbreitet, was das Stattfinden des EDC Europes angeht.

„Thank you for your patience and understanding over these past few months. We’ve worked extremely hard to deliver EDC in Portugal for you, but given the continuing travel restrictions on certain countries and other pandemic-related complications, we unfortunately are not able to guarantee the proper EDC experience for all of our fans globally at this time. As a result, EDC Portugal will be moving to June 17+18+19 of 2022. We know brighter days on the beach await us in the future, and we look forward to seeing you there.“

In dem Statement heißt es, man habe extrem hart daran gearbeitet, den EDC in Portugal stattfinden zu lassen. Aber angesichts der anhaltenden Reisebeschränkungen für bestimmte Länder und anderer pandemiebedingter Komplikationen sei man leider nicht in der Lage, das echte EDC-Erlebnis für alle Fans weltweit im Juni zu garantieren. Deswegen wird der Electric Daisy Carnival Europe auf den 17., 18. und 19. Juni 2022 verschoben.

Alle Ticketinhaber bekommen am kommenden Freitag eine E-Mail und haben die Möglichkeit, ihre Tickets auf 2022 zu übertragen oder eine Rückerstattung zu beantragen.

Das neue Line-Up soll genauso gut, wenn nicht sogar besser sein als das diesjährige. Weitere Infos dazu folgen noch.

Fotocredits: Insomniac

Schon gewusst?

Von 2013 bis 2016 fand der EDC in Großbritannien statt – und auch 2017 sollte er dort stattfinden, doch überraschenderweise wurde das Event gut sechs Monate vorher abgesagt. Man habe das Festival in Milton Keynes in England ausbauen und erweitern wollen, doch die Pläne hätten sich nicht so entwickelt, wie man sich erhofft habe. Deswegen sei man nicht in der Lage gewesen, das EDC UK so zu veranstalten, dass es die hohen Erwartungen erfülle.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
10.05.21 20:51