DillonFrancis_Rukes.Com
News

Dillon Francis' Single 'Ven' ist draußen!

Dillon Francis' Single 'Ven' ist draußen!

Wusstest du schon ...?

Moombahton ist eine Mischung aus House und Reggaeton und wurde erstmalig im Jahr 2010 produziert. Vor allem Dutch House oder auch Electro House werden im Reggaeton Tempo (108 bis 115 bpm) gespielt und nebenbei durch Perkussionsparts ergänzt. Fun Fact am Rande: Dillon Francis konnte als erster Moombahton-DJ mit seiner EP „Something, Something Awesome“ im Jahr 2012 auf dem ersten Platz der Beatport-Charts landen.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Es ist soweit, die erste Single aus Dillon Franics' neuem Album wurde veröffentlicht. Wir sagen ,,endlich", denn um den sonst so Social Media-affinen Künstler ist es in letzter Zeit recht ruhig geworden...

Auch bei Dillon Francis gilt: Gut Ding braucht Weile

Man hätte fast meinen können, dass der extrovertierte Dillon Francis komplett von der Bildfläche verschwunden sei – zumal er auch auf Snapchat nichts von sich hören ließ. Die Stille wurde jetzt endlich gebrochen: Der Künstler veröffentlichte erst vor wenigen Stunden seine Single „Ven“ zusammen mit Arcangel und Quimico Ultra Mega.

Komm her!

„Ven“ auf Spanisch die Befehlsform für „Komm her!“ ist der Titel der neuen Single. Wie man unschwer nach dem Hören des Tracks erkennen kann: Dillon Francis kehrt zu seinen Wurzeln zurück. Auch diesmal überzeugt er mit „Ven“ vor allem durch Moombahton-lastige Sounds (sein Steckenpferd) gepaart mit Trap-Elementen und Latin American Hip-Hop. Zusammen mit Arcangel und Quimico Ultra Mega ist ihm auch noch ein starker Mix für die Vocals gelungen. Inspiriert zu der Single wurde der DJ vor allem durch seine Besuche in New York, der Dominikanischen Republik und Mexico City.

Was Euch sonst noch erwartet?

Laut Angaben von Francis selbst wird sein nächstes Studioalbum vor allem dem Moombahton gewidmet sein, frei nach dem Motto: „Back to the roots“. Bonus: Weitere Singles folgen bald – wir bleiben also gespannt, Amigos und Amigas!

Photo: Rukes

Wusstest du schon ...?

Moombahton ist eine Mischung aus House und Reggaeton und wurde erstmalig im Jahr 2010 produziert. Vor allem Dutch House oder auch Electro House werden im Reggaeton Tempo (108 bis 115 bpm) gespielt und nebenbei durch Perkussionsparts ergänzt. Fun Fact am Rande: Dillon Francis konnte als erster Moombahton-DJ mit seiner EP „Something, Something Awesome“ im Jahr 2012 auf dem ersten Platz der Beatport-Charts landen.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
25.01.18 14:00