Tomorrowland
Festivals

Diese 7 Tomorrowland-Bühnen bekommen ein neues Design

Diese 7 Tomorrowland-Bühnen bekommen ein neues Design

15 Jahre DJ beim Tomorrowland

David Guetta ist jedes Jahr ein ganz besonderer Gast beim Tomorrowland. Denn der französische DJ spielte bereits bei der ersten Ausgabe des Festivals vor ca. 5000 Leuten. 14 mal legte David Guetta bei dem legendären Festival auf. Am zweiten Wochenende könnt ihr den Top-10 DJ auf der Mainstage via Live-Stream oder vor Ort erleben.

Marvin

Marvin

Autor

 

M:[email protected]


An beiden Tomorrowland Wochenenden wirft die EDM-Welt ihren Blick wieder in Richtung Belgien. Dank neuer Bühnen, alten Designs und überarbeiteten Konzepten scheint das riesige EDM-Festival noch größer zu werden, als je zuvor. Mehr zu den geänderten Bühnen der diesjährigen Ausgabe des Events erfahrt ihr hier.

Neue Stages und die Rückkehr des Book Of Wisdom

2012 war das erste Jahr mit einem Motto, unter dem die Mainstage beim Tomorrowland designed wurde. Mit der Rückkehr des geheimnisvollen Buches zur Feier des 15-jährigen Jubiläums schlagen die Veranstalter ein neues Kapitel auf. Denn das Festival, wie wir es bisher kannten, wird es nicht mehr geben. Anstelle einiger bekannter Bühnen sind Neue geplant, die das Festival auf visueller und musikalischer Ebene neu charakterisieren werden.

Wie jedes Jahr wird natürlich die Mainstage ein frisches Design bekommen. Sicherlich werden wir einige Elemente der Hauptbühne aus dem Jahre 2012 erneut sehen. Schließlich hieß damals das Motto ebenfalls "The Book of Wisdom"!

Die Freedom Stage wird dieses Jahr durch das von Eric Prydz präsentierte EPIC 6.0 Holosphere ergänzt. Bisher war die Freedom Stage eine der beliebtesten, Club-ähnlichen Bühnen, die eine Reihe von Musik-Genres im Angebot hatte. Von Trance über Bigroom bis hin zu Hardstyle war so ziemlich alles schon dabei.

Eric Prydz selber hat vor Kurzem gezeigt, das sich am Design einiges ändern könnte. So viel sei verraten: Im Vordergrund steht eine riesige, leuchtende LED-Kugel, die schon im Video eine beeindruckende Athmosphäre erzeugt. Viel mehr ist allerdings noch nicht zu sehen.

Namensänderungen und eine neue Hardstyle Stage

Ebenso verändert sich das House of Mask. Der Name wurde vom Veranstalter in Casa Corona geändert. Noch ist unklar, welches Design die Bühne haben wird und inwieweit sich ändert. Bezüglich der Musik sind wieder verschiedene, belgische und internationale House und Techno DJs zu erwarten.

Eine der wenig verbreiteten 360° Bühnen war das Theatre Formidable. Anstelle dessen tritt nun eine Q-Dance Bühne hervor, die unter dem Motto Into The Wild Hardstyle-Herzen bestimmt höher schlagen lässt. Ob sich die DJs in diesem Jahr wieder von ihren Fans vollständig umkreisen lassen können, bleibt abzuwarten.

Alte Tomorrowland Stage Theatre Formidable

Bild: Theatre Formidable Tomorrowland 2018

Auch The Tulip wird erneuert. Unter dem Namen Kara Savi werden hier an allen Tagen wieder verschiedenste Musikrichtungen angeboten. Dieses Jahr sind auch Infected Mushroom am Start, die ihren Fans eine einzigartige Retro-Live-Show liefern werden. Legendäre Bühnen wie die Cage, das Harbour House und auch der Rose Garden, werden nach wie vor zu finden sein.

Die Mainstage des Tomorrowland Winter kommt nach Belgien

Zwei Bühnenkonzepte des Tomorrowland Winter werden ebenfalls am diesjährigen Hauptevent zu finden sein: L’Orangerie und die Mainstage der Winteredition Lotus. Die Labels mehrerer DJ-Größen präsentieren euch täglich Headliner Acts wie Lost Frequencies, Dimitri Vegas & Like Mike, Don Diablo, Martin Garrix, Tchami, Martin Solveig, Nicky Romero und viele mehr.

Tomorrowland Winter Lotus Mainstage mit blauen Scheinwerfern

Bild: Lotus Mainstage Tomorrowland Winter

Eine Mischung aus innovativen und bereits bekannten Stages lässt die Besucher Neues entdecken und gleichzeitig in Nostalgie schwelgen. Demnach steht einem erfolgreichen 15. Jubiläum nun nichts mehr im Weg. 

Fotocredit: Tomorrowland

15 Jahre DJ beim Tomorrowland

David Guetta ist jedes Jahr ein ganz besonderer Gast beim Tomorrowland. Denn der französische DJ spielte bereits bei der ersten Ausgabe des Festivals vor ca. 5000 Leuten. 14 mal legte David Guetta bei dem legendären Festival auf. Am zweiten Wochenende könnt ihr den Top-10 DJ auf der Mainstage via Live-Stream oder vor Ort erleben.

Marvin

Marvin

Autor

 

M:[email protected]


zurück
12.07.19 12:17