Martin Garrix guckt traurig
Exclusive

Deutschland-Auftritte von Martin Garrix trotz Not-OP wohl nicht in Gefahr!

Deutschland-Auftritte von Martin Garrix trotz Not-OP wohl nicht in Gefahr!

Schon gewusst..?

Martin Garrix ist schon mehrmals "anonym" aufgetreten. Unter seinem Alias Ytram spielte er bereits Auftritte mehr oder weniger ohne erkannt zu werden. Ytram ist "Marty" rückwärts – sein allererstes DJ-Alias.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


Am Mittwoch hat Martin Garrix auf seinen Social Media-Kanälen bekanntgegeben, dass er alle Shows und Gigs der nächsten Wochen absagen muss. Für alle deutschen Fans gibt es jetzt gute Nachrichten: Die Auftritte des Star-DJs in Deutschland werden Aussagen der Veranstalter zufolge stattfinden!

Die deutschen Auftritte finden laut Veranstalter statt

Diese Nachricht hat bei Fans von Martin Garrix am Mittwoch im späten Nachmittag für Traurigkeit gesorgt: Der DJ hatte alle Auftritte der nächsten vier Wochen abgesagt. Die aktuelle Nummer 1 der DJ Mag Top 100 DJs muss sich nach einem missglücktem Sprung vom DJ-Pult im Omnia Club in Las Vegas einer Operation unterziehen.

Der Grund: Bei der Landung knickte Martins rechter Fuß weg. Dabei rissen alle Bänder des Sprungelenks. Wann genau er wieder auf die Bühne zurückkehren wird, ließ er offen.

Sofort hatten DJ-Kollegen und Fans dem Niederländer gute Besserung gewünscht. Einig waren sich alle Anhänger vor allem in einer Sache: Dass der DJ wieder fit wird, hat oberste Prioriät. Schließlich liegen sein Wohl und seine Gesundheit allen am Herzen.

Trotzdem waren die Fans in Deutschland beunruhigt. In vier Wochen soll der STMPD-Labelboss beim Airbeat One Festival in Neustadt-Glewe auflegen. Seit Wochen freuen sich seine Aufhänger auf diesen Auftritt. Im Netz wurde direkt nach Garrix' Posting spekuliert und diskutiert, einige Fans spielten sogar mit dem Gedanken, ihre Karten zu verkaufen. Auf Rückfrage unserer Redaktion konnte Sebastian Eggert, Veranstaltungsleiter des Traditionsfestivals, am Mittwochabend aber Entwarnung geben.

Erst einmal wünschen wir Martin Garrix gute Besserung. Laut Aussagen vom Management soll er wieder ab dem 04. Juli spielen. Darum rechnen wir fest mit ihm.

Das New Horizons Festival wünscht dem DJ gute Besserung

Das New Horizons Festival konnte auch noch am Mittwoch gute Nachrichten verkünden. Das Festival betont außerdem, dass bei all dem Stress Garrix' Gesundheit das Allerwichtigste sei.

Wir wünschen Martin Garrix erst einmal beste Genesung, die Gesundheit ist bei allem Stress das absolut wichtigste. Nach Rücksprache wissen wir, dass sein Auftritt beim New Horizons nicht in Gefahr ist. Wir freuen uns also die #1 im August erstmalig auf dem Nürburgring begrüßen zu können!

Das Lollapalooza in Berlin, das erst Anfang September stattfindet, hatte auf Nachfrage auch nichts Negatives zu verkünden. Deutsche Fans der Nummer 1 können also vorerst beruhigt sein und aufatmen.

Fotocredit: Martin Garrix

Schon gewusst..?

Martin Garrix ist schon mehrmals "anonym" aufgetreten. Unter seinem Alias Ytram spielte er bereits Auftritte mehr oder weniger ohne erkannt zu werden. Ytram ist "Marty" rückwärts – sein allererstes DJ-Alias.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


zurück
05.06.19 20:37