Deadmau5
News

Deadmau5 hat einen neuen Track am Start!

Deadmau5 hat einen neuen Track am Start!

Wusstest du schon...!?

Deadmau5 hat ein Händchen für Autos der Extraklasse. So besitzt er zwei McLaren, einen Jeep Wrangler, einen Porsche und einen BAC Mono. Info am Rande: Sein Porsche kostet etwa 126.000 Euro – ein richtiges Schnäppchen also!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Joel Zimmerman kann wohl einfach nicht stillsitzen. Zuletzt produzierte er für den Netflix-Streifen „Polar“ die Filmmusik und jetzt hat er auch noch Musikproduzent Dronehands unter die Arme gegriffen. Die Beiden haben für einen neuen Track zusammengearbeitet.

Dronehands und Deadmau5 kollaborieren

Der 38-jährige DJ und Producer gab erst vor kurzem bekannt, an einem neuen Track beteiligt gewesen zu sein – das verkündete er allerdings nicht via Twitter, Instagram oder etwa Facebook, sondern auf dem Live-Video-Streamingportal Twitch. Dort verriet er das Geheimnis und gab an mit Dronehands für einen Song zusammengearbeitet zu haben. Der Name des Tracks  lautet „The Horn of Jericho“ und wurde zur Hälfte von dem Ghosts’n’Stuff Interpreten produziert – auch an der Melodie war er beteiligt.

„I did like half of the track and I did like some of the melody.“

Deadmau5

Zu „The Horn of Jericho“

Der Song ist auf Dronehands neuem Album zu finden, das erst am 7. Januar veröffentlicht wurde. „October Forerver“ ist voll mit Synthesizer Klängen und überzeugt mit eine eher melancholische Stimmung – selbiges gilt für „The Horn of Jericho“. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Anhören! 


Fotocredits: Rukes

Wusstest du schon...!?

Deadmau5 hat ein Händchen für Autos der Extraklasse. So besitzt er zwei McLaren, einen Jeep Wrangler, einen Porsche und einen BAC Mono. Info am Rande: Sein Porsche kostet etwa 126.000 Euro – ein richtiges Schnäppchen also!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
14.01.19 14:44