HVOB im Electronic Beats Podcast
Culture

Das Wiener Duo HVOB im Telekom Electronic Beats Podcast

Das Wiener Duo HVOB im Telekom Electronic Beats Podcast

Schon gewusst..?

In den Gesprächen über die verbindende Kraft von Musik, Kunst und Kultur, aber auch persönliche Ups & Downs kamen unter anderem bereits Gäste wie DJ Hell und Westbam, Dimitri Hegemann, Perel, Sarah Farina, DAF oder Michael Michalsky zu Wort.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


Seit vergangenem Jahr erscheint alle vierzehn Tage eine neue Folge des Telekom Electronic Beats Podcasts. In der neuesten Episode ist dieses Mal das österreichische Produzenten-Duo HVOB zu Gast. Sie reden über die Herausforderung des Zusammenarbeitens sowie über die Spannung und Dynamik, die in einem Duo steckt.

HVOB sprechen über ihre Zusammenarbeit und neue Musik

Im Telekom Electronic Beats Podcast führen Gesine Kühne und Jakob Thoene regelmäßig durch interessante Geschichten aus der Clubkultur und sprechen mit den verschiedensten Gästen.

In der 24. Folge ist das elektronische Produzenten-Duo HVOB aus Wien zu Gast. Die beiden sprechen mit Gesine Kühne über die Herausforderung des musikalischen Zusammenarbeitens sowie über die Spannung und Dynamik, die in einem Duo steckt. Wie ihre Motivation für die Musikproduktion aussieht und warum HVOB nach 15 Jahren keine Blumigkeit mehr brauchen, erfahrt ihr in diesem besonderen Gespräch.

HVOB Zitat fuer Electronic Beats Podcast

Die Österreicher erzählen im Podcast ebenso, wie sie die im Studio produzierte Musik, live umsetzen, wieso sie lieber in Konzerthallen statt in Clubs auftreten und warum sie sich kein bisschen daran stören, in welche Schubladen sie gesteckt werden.

Außerdem gibt es interessante Informationen über ihr brandneues Album, dass seit dem 15. März auf dem Markt ist. „Rocco“ heißt das und ist das vierte Album des Wiener Duos. Und wie auch bei den vorangegangenen Veröffentlichungen wird hier wieder ein konzeptioneller Ansatz verfolgt. Es sind Erzählungen über das Loslassen, Verabschieden und Neuanfänge.

Auf dem Electronic Beats Kanal findet ihr übrigens alle bisherigen Folgen des Podcasts. Das Einschalten lohnt sich!

Credits/Fotocredits: Telekom Electronic Beats Podcast

Schon gewusst..?

In den Gesprächen über die verbindende Kraft von Musik, Kunst und Kultur, aber auch persönliche Ups & Downs kamen unter anderem bereits Gäste wie DJ Hell und Westbam, Dimitri Hegemann, Perel, Sarah Farina, DAF oder Michael Michalsky zu Wort.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


zurück
16.03.19 10:54