Reddit Voting
News

Das sind die Gewinner des "Best of 2018" Reddit Votings!

Das sind die Gewinner des "Best of 2018" Reddit Votings!

Wusstest du schon...!?

Steve Huffman und Alexis Ohanian sind die Gründer von „Reddit“. Die Plattform wurde im Jahr 2005 auf die Beine gestellt – zu diesem Zeitpunkt erhielt das Netzwerk auch seinen Namen. Der Firmenname „Reddit“ ist eine Zusammensetzung aus den Worten „read“ und „edit“ und soll schnell ausgesprochen zu „read it“ („habe es gelesen“) werden. Wenn die Gründer nicht mal kreativ waren!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Alia acta est – die Würfel sind gefallen: Die Reddit User des Unterforums "r/EDM" haben ihre Stimmen abgegeben und nun stehen die Gewinner, die im Jahr 2018 mit ihren EDM Tracks überzeugt haben, fest. Wer sich seinen Platz in den Kategorien sichern konnte, erfahrt ihr hier!

Eine Menge Kategorien

Zwei Wochen haben die r/EDM Reddit User um die Wette gevotet, welche EDM Interpreten im Jahr 2018 so richtig abgeliefert haben. Jede Genre-Kategorie, insgesamt gibt es 20 davon, besteht dabei aus fünf Unterkategorien – und zwar: „Best Artist“, „Best Original Track (Solo)“, „Best Original Track (Collab)“, „Best Remix“ und „Best Album/EP“. 

Hey r/edm - thanks for participating in the 2018 Best of EDM Awards! Over the past two weeks, the community has voted on what it thinks is the best music from 2018. We’ve tallied your votes, and are pleased to announce this years winners!

Das sind die Gewinner

In der Kategorie „Big Room House“ konnte sich Überflieger Martin Garrix die Position als „Best Artist“ sichern, die Chainsmokers räumten in der Kategorie „Dance Pop“ ab. Auch Don Diablo sicherte sich den Platz als bester Künstler in der "Future House" Kategorie, Nora En Pure ging im Genre "Tropical House und Commercial Deep House" als Sieger hervor. Abseits wurde Armin van Buuren zum Trance King gewählt.

Reddit Voting

Das Fazit

Insgesamt gab es in den Kategorien nur wenige Überraschungen und bei näher Betrachtung wird schnell klar, welche Künstler die größten Fanbases haben. Einige Reddit Nutzer scheinen über die Abstimmung nicht sonderlich zufrieden zu sein und lassen in der Zwischenzeit ein bisschen Dampf auf der Website ab...

Wer sich allerdings ein eigens Bild machen möchte, sollte mal einen Blick auf das Voting werfen. Was haltet ihr von der Abstimmung? Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen! 

Fotocredits: Rukes

Wusstest du schon...!?

Steve Huffman und Alexis Ohanian sind die Gründer von „Reddit“. Die Plattform wurde im Jahr 2005 auf die Beine gestellt – zu diesem Zeitpunkt erhielt das Netzwerk auch seinen Namen. Der Firmenname „Reddit“ ist eine Zusammensetzung aus den Worten „read“ und „edit“ und soll schnell ausgesprochen zu „read it“ („habe es gelesen“) werden. Wenn die Gründer nicht mal kreativ waren!

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
23.01.19 11:58