Musikfilme schauen und Popcorn
Lifestyle

Das sind die besten Musikfilme für den winterlichen Netflixabend

Das sind die besten Musikfilme für den winterlichen Netflixabend

Schon gewusst?

Die indische Filmindustrie ist die Größte der Welt. Jährlich werden in "Bollywood" mehr als 800 Filme produziert. Das ist fast doppelt so viel wie in Hollywood.

Hannah

Hannah

Autorin

 

M:[email protected]


Die dunkle und kalte Jahreszeit ist angebrochen. Was gibt es besseres, als die Wintertage mit einer Decke und einem heißen Tee auf der Couch zu verbringen - fehlt nur noch der richtige Film! Daher stellen wir euch heute die Musikfilme und -Dokus vor, die sich für den Winter am Besten eignen.

Wir präsentieren euch heute eine Sammlung an Filmen und Dokus

Schlechtes Wetter oder zu kalt, um die freie Zeit auf dem Weihnachtsmarkt zu verbringen? Ja dann rauf auf die Couch und einen guten Film oder eine gute Dokumentation schauen und so den Wintertag perfekt genießen.

Dokus, die zum Verweilen auf der Couch einladen

  • What We Started

Die Dokumentation ist Pflicht für alle EDM-Liebhaber unter euch. What We Started erzählt über die Anfänge sowie die Entwicklung der elektronischen Tanzmusik (kurz: EDM) in den letzten drei Jahrzehnten. Dabei stehen vor allem die Legenden Martin Garrix und Carl Cox im Vordergrund. Interviews mit Stars wie Afrojack und Steve Angello runden die Doku ab!

  • Steve Aoki: "Schlafen kann ich noch, wenn ich alt bin"

Über drei Jahre wurde der US-Amerikaner für die Dokumentation von einem Kamerateam begleitet. Neben den verrückten Aktionen wie die Tortenschlachten und den zahlreichen Auftritten, zeigt die Dokumentation Steve Aoki erstmals auch von seiner privaten Seite. So lernt ihr seine Familie mit japanischen Wurzeln und deren Kultur näher kennen. Durch spannende Interviews mit verschiedenen Künstlern wie Diplo und Laidback Luke wird das Ganze nochmals abgerundet. Zu Sehen ist das Ganze auf Netflix.

  • David Guetta: Nothing But The Beat 

Wie der Titel bereits verrät, handelt es sich hierbei um eine Dokumentation über das gleichnamige Erfolgsalbum von David Guetta. In diesem Film erhaltet ihr einen Einblick in die Geschichte hinter dem Mann, der es in seinen 50 Lebensjahren geschafft hat, die elektronische Tanzmusik zu revolutionieren. Nebenbei kommen Künstler wie Pete Tong zum Sprechen. Unter Anderem berichtet er über die Wurzeln Guettas.

Schöne Filme für den Winter

  • A Star Is Born

Erst kürzlich erschienen, darf dieser Film mit Schauspieler Bradley Cooper und Sängerin Lady Gaga in den Hauptrollen nicht fehlen. In dem Film geht es um einen erfolgreichen Country-Star, der einer aufstrebenden und unbekannten Künstlerin Mut macht und ihr bei der Suche nach Ruhm behilflich ist. Mehr wollen wir an dieser Stelle nicht verraten! 

  • La La Land

Des Weiteren darf der preisgekrönte Film La La Land an einem kalten Wintertag nicht fehlen. Der vor zwei Jahren veröffentlichte Film rund um Emma Stone und Ryan Gosling wurde im vergangenen Jahr mit sechs Oscars ausgezeichnet. Die beiden Schauspieler in den Hauptrollen versuchen als zwei aufstrebende Künstler ihre Liebesbeziehung zueinander sowie ihre Karrieren im Showbusiness unter einen Hut zu bekommen. Ob die beiden das schaffen? 

  • Greatest Showman

Definitiv ein Film, den man gesehen haben muss: Greatest Showman mit Hugh Jackmann in der Rolle eines Schaustellers mit dem Namen P.T. Barnum, der einen berühmten Wanderzirkus gegründet hat. Mit musikalischen Nummern untermalt, erzählt der Film die wahre Geschichte seines triumphalen Aufstiegs. 

  • We Are Your Friends

Zac Efron spielt in We Are Your Friends einen DJ, der auf eine große Karriere als EDM-Star hofft. Während er Tag und Nacht an seinen Künsten hinter dem DJ-Pult feilt, wird er von einem erfahrenen DJ unter die Fittiche genommen. Allerdings verliebt er sich in die Freundin seines Mentors, da sie ihm den Kopf verdreht - im übertragenen Sinne natürlich. Wie das ausgeht? Das erfahrt ihr im Film.

 Ein Klassiker, der nicht fehlen darf

  • School Of Rock

Die Komödie aus dem Jahr 2003 darf in unserer Sammlung nicht fehlen. Der amerikanische Schauspieler Jack Black verkörpert in School Of Rock einen Aushilfslehrer an einer Privatschule. Dort gründet der Musik Liebhaber eine Schüler-Band, mit der er bei einem lokalen Rockfestival auftreten will.

Also schnappt euch Popcorn und genießt einen der Musikfilme. Ihr werdet es nicht bereuen!

Credit: Unsplash

Schon gewusst?

Die indische Filmindustrie ist die Größte der Welt. Jährlich werden in "Bollywood" mehr als 800 Filme produziert. Das ist fast doppelt so viel wie in Hollywood.

Hannah

Hannah

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
15.12.18 12:43