Kygo im Studio
News

Das sagt Kygo über Arbeit mit Ariana Grande & Kontakt zu Ed Sheeran

Das sagt Kygo über Arbeit mit Ariana Grande & Kontakt zu Ed Sheeran

Wusstest du schon...!?

Kygo ist ein großer Avicii Fan. In einem Twitter Statement sagt er sogar, dass der Schwede der Grund war, warum er ins Musikbusiness eingestiegen ist. Als Hommage ließ er sich ein kleines Tattoo am Handgelenk stechen, das ihn an Avicii erinnert.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Erst vor wenigen Wochen traten Kygo und Pop-Queen Ariana Grande zusammen am Coachella Festival auf. Aber wie kam es eigentlich dazu? Das verrät Kygo in einem Interview und spricht sogar über eine mögliche Collab mit Ed Sheeran!

Kygo trifft auf Ariana Grande

Kygos Set beim Coachella Festival machte Schlagzeilen. Nicht nur wegen seinem rührenden Tribute an Avicii, sondern auch wegen dem fulminanten Auftritt mit Ariana Grande. Die Sängerin performte zusammen mit dem Norweger ihren neuen Song „No Tears Left To Cry“ – die Fans waren begeistert.

Kygo und Ariana Grande

In einem Interview mit Billboard während der Billboard Music Awards verriet der „Firestone-Interpret“, dass die Collab schon länger geplant war. Vor allem Kygos Manger hätte die Zusammenarbeit gerne gesehen, aber erst dieses Jahr kam es zu einem Auftritt am Coachella. Grande sang zuerst "Sexual Healing" und wechselte während des Sets zu ihrem neuen Hit "No Tears To Cry."

"My manager was talking to her for a while now, and then we wanted to do something together ...and then it was just perfect timing...she released that song the night before I was playing at Coachella...I said, do you wanna come out and sing Sexual Healing, my remix, and then go into your song – she loved the idea of that..."

Collab mit Ed Sheeran?

Des Weiteren gab er auch Preis mit Ed Sheeran arbeiten zu wollen. Die Beiden haben sogar bereits über eine mögliche Collab gesprochen – allerdings sei noch nicht mehr darauß entstanden. Der Engländer ist nämlich sehr beschäftigt und nur schwer zu erreichen, wie der Star-DJ sagt.

Credit: Rukes, [email protected]

Wusstest du schon...!?

Kygo ist ein großer Avicii Fan. In einem Twitter Statement sagt er sogar, dass der Schwede der Grund war, warum er ins Musikbusiness eingestiegen ist. Als Hommage ließ er sich ein kleines Tattoo am Handgelenk stechen, das ihn an Avicii erinnert.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
28.05.18 15:30