Fyre Festival
News

Das Fyre Festival bekommt jetzt eine eigene Netflix Serie!

Das Fyre Festival bekommt jetzt eine eigene Netflix Serie!

Hinter Gittern

Der Veranstalter des Festivals, Billy McFarland, wurde zu sechs Jahren Haft verurteilt. Er hatte nicht nur unter falschen Vorwänden Investoren für das Fyre Festival angelockt und von diesen Geld bezogen, sondern auch noch große Geldsummen durch die Festivaltickets erhalten – insgesamt hat er für das Desaster-Festival satte 26 Millionen Dollar eingenommen.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Dieses Event ging wohl als eines der schrecklichsten in die Geschichte ein – die Rede ist vom „Fyre Festival“. Der Veranstalter lockte Festivalgänger unter falschen Vorwänden auf die Bahamas und ließ sie dort stranden. Für Netflix ist das Grund genug, um eine Serie darüber zu drehen. Wann's die zu sehen gibt, verraten wir euch!

Das Fyre Festival, eine absolute Katastrophe...

Eigentlich hätte das Fyre Festival eines der luxuriösesten im Jahr 2017 sein sollen. Ein Trip auf die Bahamas, Unterkünfte der Extraklasse und vieles Mehr wurde den Festivalgästen versprochen. Selbst Stars und Sternchen warben für das vermeintlich fulminante Event.

Unglücklicherweise wurden den Besuchern Lügen aufgetischt – und eine Geldabzocke noch dazu. Summen im dreistelligen Bereich hatten die Festivalgäste für ihre Tickets hinlegen müssen...

Die Enttäuschung war groß: Die Insel, auf der das Festival stattfand, war verwüstet, die Unterkünfte unterdurchschnittlich und statt Kaviar gab es Käsebrot mit Salat. Nur wenig später folgte ein enormer Shitstorm und Billy McFarland, der Veranstalter, wurde zur Räson gezogen.

Fyre Festival

Netflix berichtet über das Festival

Der Serienanbieter Netflix scheint nun Blut geleckt und eine Serie über das Event gedreht zu haben. Erst vor kurzem wurde dazu ein Trailer veröffentlicht.

"Get your exclusive first look at FYRE — a revealing new doc about the insanity and rapid unraveling of Fyre Festival: the greatest party that never happened."

Wer nun neugierig geworden ist, kann sich ab 18. Januar die Serie ansehen und erhält Einblicke in die Welt des katastophalen Fyre Festivals – in diesem Sinne: Viel Spaß bei Netflix – and Chill!

Fotocredits: Unsplash, William Needham Finley IV

Hinter Gittern

Der Veranstalter des Festivals, Billy McFarland, wurde zu sechs Jahren Haft verurteilt. Er hatte nicht nur unter falschen Vorwänden Investoren für das Fyre Festival angelockt und von diesen Geld bezogen, sondern auch noch große Geldsummen durch die Festivaltickets erhalten – insgesamt hat er für das Desaster-Festival satte 26 Millionen Dollar eingenommen.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
14.12.18 12:04