UNTOLD
Festivals

Darum sollte das UNTOLD Festival ganz oben auf deiner Bucket List stehen!

Darum sollte das UNTOLD Festival ganz oben auf deiner Bucket List stehen!

So sauber!

Ich war bislang auf etlichen Festivals und ich kann sagen: Das UNTOLD sticht in einem Punkt definitiv hervor: Der Sauberkeit! Die Straßen und alle Bereiche rund um das Festivalgelände werden regelmäßig sauber gemacht. Es liegt einfach gar kein Müll rum. Alle 3-4 Meter stehen Mülltonnen, der Boden wird regelmäßig gekehrt und Helfer entsorgen die Müllsäcke und putzen sogar die unzähligen Tische, die neben den Fressbuden zu finden sind. Die Besucher werfen ihren Müll auch tatsächlich in die Eimer – und nicht auf den Boden, wie ich es auf deutschen Festivals schon oft beobachtet habe. Hut ab für so ein sauberes Festival! Übrigens, weiterer Pluspunkt: Es gibt so viele Sitzmöglichkeiten auf dem Gelände, dass man einfach immer einen Platz zum Chillen und Essen findet.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


Das UNTOLD Festival im rumänischen Cluj gibt es bereist seit sieben Jahren. Jedes Jahr wartet das Event mit einem mega Line-Up auf. Ich habe es dieses Jahr zum ersten Mal besucht und kann nur sagen: Schreib das Festival definitiv auf deine Bucket List. Es gehört zu den besten der Welt. Ein Erfahrungsbericht.

Das UNTOLD Festival ist ein Genuss – musikalisch, kulinarisch und einfach insgesamt

Ein sehr persönlicher Bericht von DJ Mag Germany Redaktionsleiterin Katrin Fuhrmann

Ich war schon auf sehr vielen Festivals und ich weiß, was ein gutes Festival braucht, um zu überzeugen – längst ist es nicht mehr nur das Line-Up. Es geht auch um Preise, das Essen, die Sauberkeit, das Miteinander, die Anreise, die Verbindung zum Flughafen und zu den Hotels sowie um das Gesamterlebnis. Mich hat das UNTOLD nicht nur überzeugt, es hat mir auch gezeigt, was möglich ist, um das Erlebnis Festival so aufregend und perfekt zu machen, wie es nur irgendwie möglich ist.

Gönn dir diesen Text – bis zum Schluss. Und gönn dir vor allem dieses Festival!

UNTOLD

Line-Up: 

Welches Festival man besucht, steht und fällt in den meisten Fällen mit dem Line-Up. Heißt: Überzeugt das Line-Up mich nicht, besuche ich das Festival auch nicht. Da kann das Gesamtkonzept noch so gut sein, legen meine Lieblings-Acts oder zumindest einige dieser nicht auf, dann kaufe ich mir auch kein Ticket. So einfach ist das. Das UNTOLD versucht jedes Jahr die beliebtesten Acts zu bekommen und bietet auf den Side Stages noch zahlreiche weitere Acts aus verschiedenen Genres an. Auf der Main Stage ist 2019 zum Beispiel Robbie Williams aufgetreten, in diesem Jahr war es US-Rapper Tyga. Also so gar nicht EDM, aber irgendwie ein cooles Experiment, was total auflockernd war. Ich sage euch ganz ehrlich: Auf der Main Stage waren in diesem Jahr „nur“ drei meiner absoluten Lieblings-Acts vertreten. In normalen Zeiten hätte ich mich daher vermutlich auch für ein anderes Festival entschieden, ABER da kannte ich das UNTOLD noch nicht. Heute, nach dem Festival, kann ich sagen: Ich würde das UNTOLD auch besuchen, wenn keiner meiner Faves auflegt. Denn: Das Gesamtkonzept ist so einmalig, so besonders, so gut durchdacht, so detailverliebt und insgesamt so überzeugend, dass das Festival einfach einen Besuch wert ist.

<svg height="50px" version="1.1" viewbox="0 0 60 60" width="50px" xmlns="https://www.w3.org/2000/svg" xmlns:xlink="https://www.w3.org/1999/xlink"><g fill="none" fill-rule="evenodd" stroke="none" stroke-width="1"><g fill="#000000" transform="translate(-511.000000, -20.000000)"><g><path d="M556.869,30.41 C554.814,30.41 553.148,32.076 553.148,34.131 C553.148,36.186 554.814,37.852 556.869,37.852 C558.924,37.852 560.59,36.186 560.59,34.131 C560.59,32.076 558.924,30.41 556.869,30.41 M541,60.657 C535.114,60.657 530.342,55.887 530.342,50 C530.342,44.114 535.114,39.342 541,39.342 C546.887,39.342 551.658,44.114 551.658,50 C551.658,55.887 546.887,60.657 541,60.657 M541,33.886 C532.1,33.886 524.886,41.1 524.886,50 C524.886,58.899 532.1,66.113 541,66.113 C549.9,66.113 557.115,58.899 557.115,50 C557.115,41.1 549.9,33.886 541,33.886 M565.378,62.101 C565.244,65.022 564.756,66.606 564.346,67.663 C563.803,69.06 563.154,70.057 562.106,71.106 C561.058,72.155 560.06,72.803 558.662,73.347 C557.607,73.757 556.021,74.244 553.102,74.378 C549.944,74.521 548.997,74.552 541,74.552 C533.003,74.552 532.056,74.521 528.898,74.378 C525.979,74.244 524.393,73.757 523.338,73.347 C521.94,72.803 520.942,72.155 519.894,71.106 C518.846,70.057 518.197,69.06 517.654,67.663 C517.244,66.606 516.755,65.022 516.623,62.101 C516.479,58.943 516.448,57.996 516.448,50 C516.448,42.003 516.479,41.056 516.623,37.899 C516.755,34.978 517.244,33.391 517.654,32.338 C518.197,30.938 518.846,29.942 519.894,28.894 C520.942,27.846 521.94,27.196 523.338,26.654 C524.393,26.244 525.979,25.756 528.898,25.623 C532.057,25.479 533.004,25.448 541,25.448 C548.997,25.448 549.943,25.479 553.102,25.623 C556.021,25.756 557.607,26.244 558.662,26.654 C560.06,27.196 561.058,27.846 562.106,28.894 C563.154,29.942 563.803,30.938 564.346,32.338 C564.756,33.391 565.244,34.978 565.378,37.899 C565.522,41.056 565.552,42.003 565.552,50 C565.552,57.996 565.522,58.943 565.378,62.101 M570.82,37.631 C570.674,34.438 570.167,32.258 569.425,30.349 C568.659,28.377 567.633,26.702 565.965,25.035 C564.297,23.368 562.623,22.342 560.652,21.575 C558.743,20.834 556.562,20.326 553.369,20.18 C550.169,20.033 549.148,20 541,20 C532.853,20 531.831,20.033 528.631,20.18 C525.438,20.326 523.257,20.834 521.349,21.575 C519.376,22.342 517.703,23.368 516.035,25.035 C514.368,26.702 513.342,28.377 512.574,30.349 C511.834,32.258 511.326,34.438 511.181,37.631 C511.035,40.831 511,41.851 511,50 C511,58.147 511.035,59.17 511.181,62.369 C511.326,65.562 511.834,67.743 512.574,69.651 C513.342,71.625 514.368,73.296 516.035,74.965 C517.703,76.634 519.376,77.658 521.349,78.425 C523.257,79.167 525.438,79.673 528.631,79.82 C531.831,79.965 532.853,80.001 541,80.001 C549.148,80.001 550.169,79.965 553.369,79.82 C556.562,79.673 558.743,79.167 560.652,78.425 C562.623,77.658 564.297,76.634 565.965,74.965 C567.633,73.296 568.659,71.625 569.425,69.651 C570.167,67.743 570.674,65.562 570.82,62.369 C570.966,59.17 571,58.147 571,50 C571,41.851 570.966,40.831 570.82,37.631"></path></g></g></g></svg>

Ein Beitrag geteilt von UNTOLD (@untoldfestival)

UNTOLD – ein Festival mit gutem Essen, schönen Foto-Spots und einem tollen Flair

Kulnarisches Erlebnis:

Lach jetzt nicht. Aber ich weiß, ich spreche dir aus der Seele, wenn ich sage, dass geiles Essen auf dem Festival einfach soooo wichtig ist. Essen macht glücklich. Und je besser das Essen ist, umso glücklicher ist man. Das trifft zumindest auf mich zu. Ich liebe gutes, ausgefallenes Essen. Und ich liebe die Auswahl. Auf vielen Festivals gibt es Burger, Pommes und Pizza – und das war's dann auch oft schon.
Auf dem UNTOLD gibt es mehr als 100 Stände, an denen man Essen kaufen kann. Es gibt alleine 10 verschiedene Burgerstände – die meisten von lokalen Restaurants. Die Qualität ist überragend. Es schmeckt wie in einem Restaurant – alles ist super frisch. Für einen Moment habe ich vergessen, dass ich auf einem Festival bin. Ehrlich.

Die Auswahl ist genauso überragend – es ist wirklich für jeden etwas dabei, auch für Vegetarier und Veganer. Von den Klassikern wie indisch, italienisch, über amerikanisch, chinesisch, bis hin zur traditionellen rumänische Küche gibt es einfach alles, was das Herz begehrt und wonach der Gaumen schreit. Außergewöhnliche Crêpes mit gefühlt jeder Füllung, die man sich nur vorstellen kann, aber auch warme und kalte Bowls, Churros, gefüllte Teigtaschen in süß und herzhaft, außergewöhnliche Pommes mit unterschiedlichen Toppings und Soßen (vergleichbar mit dem Frittenwerk, nur noch viel kreativer) und so viel mehr. Ja, es gibt auch Pizza und Burger. Aber nicht nur die klassischen Sorten, sondern auch fancy stuff, wie „Pizza mit Mais, Auberginen und Paprika“ oder veganer Burger mit Zucchini, Tomaten, selbstgemachter Soße und Burgerbrot mit Kürbiskernen.

Und Leute, ihr wisst, beim Burger ist das Brot das Entscheidende. Und das Brot bei allen Burgerständen (ich hab 5 verschiedene ausprobiert) war einfach nur GEIL! Wirklich geil! Genauso wie der Pizzateig und der heilige Rand der Pizza: Ganz großes Kino!

Die Preise beim UNTOLD sind unschlagbar

Preise:

Um sich kulinarisch richtig auszutoben, braucht man auf deutschen/internationalen Festivals ein gutes Budget. Essen und Getränke sind oft nämlich nicht günstig. In Rumänien regelt die Währung alles. In Rumänien wird mit Lei bezahlt. 500 Lei sind umgerechnet etwa 100 Euro (also 1/5). Mit 100 Euro kommt man auf dem Festival gut aus (Hinweis: Für uns Pressevertreter gab es Softdrinks und Bier kostenlos, aber die Getränke sind insgesamt sehr günstig, siehe unten).

Ein Burger hat umgerechnet 5 Euro gekostet, Churros 4 Euro (oder weniger), gefüllte Teigtaschen mit allerlei Toppings auch nur 4 Euro, Crêpes mit 5 verschiedenen Zutaten lagen bei 5 bis 6 Euro. Bier kostet zwischen zwei und drei Euro, Longdrinks und Cocktails aller Art kosten zwischen 4 und 5 Euro und Getränke wie Fanta, Cola und Co. sind schon für 2 Euro zu bekommen.

Aktivierungen/ Sponsoren:

Das UNTOLD hat sehr viele Sponsoren. Von Hauptsponsor Kaufland, über die Chipsmarke Chio bis hin zur regionalen Bierbrauerei URSUS – jeder der Partner hatte an seinem Stand eine besondere Aktivierung. Bei Chio gabs zum Beispiel eine Kletterwand, URSUS hatte einen Hängemattenpark und Kaufland hat neben Geschicklichkeitsspielen zum Beispiel auch einen Roboter-Arm präsentiert, der zeigt, wie Aufräumen in der Zukunft aussehen könnte.

Damit aber nicht genug: Auf dem Festival kann man auch richtig shoppen. Designer verkaufen Schuhe, Klamotten & Co. Klar gibt es auch die ganzen klassischen Angebote wie: Riesenrad, Schminken lassen, Haare stylen, Tattoos machen lassen usw. Aber sie wirken in der Gesamtkulisse total fancy und außergewöhnlich. Wenn man über das Gelände schlendert (für eine große Runde braucht man bestimmt 30-40 Minuten) gibt es so viel zu entdecken. Ich wusste nie, wo ich als nächstes hingucken sollte, weil an der nächsten Ecke schon wieder die nächste Dekoration/Aktivierung auf mich gewartet hat. Von einem weißen Nashorn, über zwei große, goldene Dracheneier bis hin zu bunten, mit Blumen dekorierten Schaukeln – ich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Optisch stechen die ganzen Stände durch ihre Liebe zum Detail hervor. Die Farben der einzelnen Aktivierungen harmonieren perfekt miteinander.

In Deutschland undenkbar, in Rumänien ein Teil des Festivals: Das Militär. Auf einer großen Fläche haben sie ihre Arbeit vorgestellt.
Zahlreiche Paraden mit traditioneller rumänischer Musik sorgen irgendwie für einen Wohlfühlfaktor. Es ist mal etwas anderes und deswegen einfach nur cool. Es ist halt mal was anderes und mir gefällt das. Ich werde gerne überrascht.

UNTOLD

Besuche das Festival nächstes Jahr!

Einfach nur chillen – und sitzen:

Ich vermisse auf vielen Festivals oft Sitzmöglichkeiten. Meistens, wenn ich gerade mal chillen will, suche ich gefühlt Stunden, bis ich eine Bank oder so gefunden habe. Auf dem UNTOLD kann man jeder Zeit sitzen und chillen. Es gibt unzählige Lounges mit richtig coolen Sitzsäcken, Hängematten und Liegestühlen. Neben dem Stadion, in dem sich die Main Stage befindet, ist ein riesengroßer Park, in dem die Side Stages und Fressbuden aufgebaut sind. Es ist sooo chillig und schön. Die Bäume sind beleuchtet und durch die Aktivierungen der Sponsoren wirkt alles super harmonisch und man fühlt sich einfach nur unglaublich wohl.

Foto-Spots:

Für die Influencer und Foto-Nerds unter euch ist das UNTOLD wirklich einmalig. Es gibt bestimmt 50 verschiedene Foto-Spots, die extra für guten Content aufgebaut wurden. Das habe ich bislang auf noch wirklich keinem Festival erlebt. Ein Partner ist auch TikTok. Die Social-Media-Plattform hat ein eigenes Areal auf dem Gelände mit Hintergründen aus Spiegeln und bunten Kreationen, die sich super für TikToks eignen. Aber auch die anderen Partner haben Social Media verstanden: Überall auf dem Gelände gibt es unterschiedliche Schaukeln, Boxen und generell Spots die sich perfekt für außergewöhnliche Fotos eignen. Außerdem gibt es auch kleine Holzhütten, die in verschiedenen Styles an verschiedene Flairs erinnern, zum Beispiel an den Venice Beach.

Also insgesamt ein wirklich tolles Festival, das du auf jeden Fall mal besuchen musst.
Check auch mal unsere Reels auf Instagram für noch mehr Eindrücke!

UNTOLD

Fotocredit: Untold, Julien Duval Photo, ALIVE COVERAGE

So sauber!

Ich war bislang auf etlichen Festivals und ich kann sagen: Das UNTOLD sticht in einem Punkt definitiv hervor: Der Sauberkeit! Die Straßen und alle Bereiche rund um das Festivalgelände werden regelmäßig sauber gemacht. Es liegt einfach gar kein Müll rum. Alle 3-4 Meter stehen Mülltonnen, der Boden wird regelmäßig gekehrt und Helfer entsorgen die Müllsäcke und putzen sogar die unzähligen Tische, die neben den Fressbuden zu finden sind. Die Besucher werfen ihren Müll auch tatsächlich in die Eimer – und nicht auf den Boden, wie ich es auf deutschen Festivals schon oft beobachtet habe. Hut ab für so ein sauberes Festival! Übrigens, weiterer Pluspunkt: Es gibt so viele Sitzmöglichkeiten auf dem Gelände, dass man einfach immer einen Platz zum Chillen und Essen findet.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


zurück
13.09.21 16:08