Skrillex und DJ Snake
News

Confirmed! DJ Snake und Skrillex arbeiten an zweiter Collab

Confirmed! DJ Snake und Skrillex arbeiten an zweiter Collab

Schon gewusst?

DJ Snake und Justin Bieber haben vor etwa zwei Jahren den Track "Let Me Love You" aufgenommen. Dabei hatte der französische DJ gar nicht geplant gehabt, dass Bieber die Vocals übernimmt. Zwei Tage bevor DJ Snake "Let Me Love You" auf sein Album nehmen wollte, schickte ihm JB die Gesangsparts und et voilà, der Rest ist Geschichte.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


DJ Snake-Fans können sich richtig freuen. Schließlich hat der Star-DJ aus Frankreich eine neue Mega-Collab für uns in petto. Erst vor kurzem gab der "Magenta Riddim"-Interpret bekannt, dass er zusammen mit Skrillex an einem Track gearbeitet hat. Damit treffen zwei der größten Genies der Trap-Szene wieder aufeinander.

Woher stammt die News? 

William Sami Étienne Grigahcine aka DJ Snake hat wohl seine Instagramtags gecheckt und ist dabei auf eine Frage eines Fans gestoßen. Dieser schien neugierig gewesen zu sein und fragte den französischen DJ ganz unverblümt, ob eine Collab mit Skrillex anstehe. Die klare Antwort darauf lautete „Ja“. Allerdings haben die beiden Virtuosen – wie es scheint – momentan nur wenig Zeit, um den Song fertig zu stellen...

Post

Wir müssen also zunächst mal noch auf heißen Kohlen sitzen und abwarten. Möglicherweise landet der Track ja auf DJ Snakes neuem Album, das im Sommer erscheinen soll. Dass der Franzose und der Amerikaner musikalisch gesehen gut harmonieren, haben sie uns jedenfalls bei ihrem Track „Sahara“ bereits bewiesen.

Fotocredits: DJ Snake

Schon gewusst?

DJ Snake und Justin Bieber haben vor etwa zwei Jahren den Track "Let Me Love You" aufgenommen. Dabei hatte der französische DJ gar nicht geplant gehabt, dass Bieber die Vocals übernimmt. Zwei Tage bevor DJ Snake "Let Me Love You" auf sein Album nehmen wollte, schickte ihm JB die Gesangsparts und et voilà, der Rest ist Geschichte.

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
20.05.19 12:34