Bartkowski
News

Bartkowski: Fesselnder House-Sound für euren Sommer

Bartkowski: Fesselnder House-Sound für euren Sommer

Facts

Zusammen mit dem Pianisten Sven Bergmann hat Oliver Bartkowski schon das ein oder andere Filmmusikalbum veröffentlicht. Ein großer Erfolg war „Skull City - The Return Of Snake“, eine musikalische Hommage an den Film „Die Klapperschlange“ des legendären US-Regisseurs und Komponisten John Carpenter. Für den Score des international mehrfach prämierten Independent-Westerns „Durch seine Venen fließt Blei (Bullet Vain)“ gab es beim Filmfestival in Ontario den Preis für die beste Filmmusik eines Newcomers. Aktuell komponieren die beiden für den 2022 erscheinenden US-Thriller „Zodiac Is Back“ die Musik.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Im März konnte Bartkowski bereits mit seiner groovigen Nummer „Da House“ überzeugen – nun kehrt der Bochumer mit einem weiteren Song zurück. „Days Of Glory“ geht wieder kompromisslos nach vorne und legt in puncto Dynamik sogar noch eine Schippe drauf. Ein echter Clubfiller sozusagen!

Bartkowski veröffentlicht „Days Of Glory“

Ende der 80er bis Mitte der 90er war Oliver Bartkowski einer der ersten Techno- & House-DJs und Veranstalter im Ruhrgebiet. Er organisierte zusammen mit Freunden Anfang der 90er Jahre in der Zeche Bochum Techno-Partys mit Sven Väth im Ruhrpott und legte unter anderem im legendären Space Ibiza sowie im Berliner Kult-Club Bunker auf.

Nach vielen Jahren der musikalischen Schaffenspause veröffentlichte Bartkowski dann im März dieses Jahres seinen Song „Da House“, mit dem er seine alte Liebe zur House-Musik wieder neu aufleben ließ – 24 Jahre nach seiner letzten Produktion im House-Genre.

Genau dort knüpft der Bochumer nun mit seiner nächsten Single an. „Days Of Glory“ ist wie sein Vorgänger eine eingängige House-Nummer, die kompromisslos nach vorne geht und in puncto Dynamik eine ordentliche Schippe drauflegt. Ein melodischer Clubfiller, der so richtig groovt und perfekt zum Sommer passt!

Die Textzeilen „I wanna tell you a story“ und „Fight for freedom, fight for glory“ wurden von Reginald Holden Jennings eingesungen, der seit vielen Jahren Hauptdarsteller in Andrew Lloyd Webbers Erfolgsmusical „Starlight Express“ ist. Außerdem sorgte er vergangenes Jahr auch bei „The Voice Of Germany“ für Furore.

„Days Of Glory“ ist ab sofort auf dem Koblenzer Plattenlabel Caballero Recordings erhältlich und in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Mario da Ragnio entstanden. Bartkowski hat somit wieder starke Partner an seiner Seite, mit denen bereits weitere Collabs geplant sind.

Und falls ihr jetzt noch mehr über Bartkowski wissen wollt, checkt auf jeden Fall seinen Instagram-Account!

Fotocredit: Bartkowski

Facts

Zusammen mit dem Pianisten Sven Bergmann hat Oliver Bartkowski schon das ein oder andere Filmmusikalbum veröffentlicht. Ein großer Erfolg war „Skull City - The Return Of Snake“, eine musikalische Hommage an den Film „Die Klapperschlange“ des legendären US-Regisseurs und Komponisten John Carpenter. Für den Score des international mehrfach prämierten Independent-Westerns „Durch seine Venen fließt Blei (Bullet Vain)“ gab es beim Filmfestival in Ontario den Preis für die beste Filmmusik eines Newcomers. Aktuell komponieren die beiden für den 2022 erscheinenden US-Thriller „Zodiac Is Back“ die Musik.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
28.05.21 07:27