News

Axwell veröffentlicht neuen Track und gibt News zur SHM bekannt

Axwell veröffentlicht neuen Track und gibt News zur SHM bekannt

Wusstest du schon?

Axwell durfte bereits den Soundtrack für einen Hollywood Film produzieren. Der Song "Roar", der gemeinsam mit Sebastian Ingrosso geschrieben wurde, diente als Song für den Animationsfilm "Die Monster Uni".

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


Vor mehr als einem Monat hat die Swedish House bekanntgegeben, dass sie im nächsten Jahr nach fünf Jahren Pause endlich wieder gemeinsam auf Tour geht und auch an neuer Musik arbeitet. Bevor es aber soweit ist, präsentieren wir euch den neuen Axwell Solo-Track und ein paar pikante Details zu ihrer Reunion.

Das ist sein neues Lied "Nobody Else"

Lang ist es her, besser gesagt mehr als zwei Jahre, seitdem der Schwede Axwell seinen letzten Solo-Track released hat. Damals beeindruckte er mit dem Progressive House-Banger „Barricade“, der in fast jedem Axwell Λ Ingrosso Set zu finden ist. Nachdem Ax und Seb "Nobody Else" bereits auf dem Amsterdam Music Festival (AMF) spielten, feierte der Song am Samstag Premiere. Axwell  hat sich dabei wohl von seinen älteren Liedern inspirieren lassen.

In der Radioshow BBC Radio One, in der schon viele, hochkarätige DJs ihre neuesten Tracks zum ersten Mal spielen durften, feierte „Nobody Else“ offiziell Premiere. Axel Hedfors, so sein bürgerlicher Name, beschreibt seinen Song so:

[...] I mean, It's just like my vibe, you know. It just was time to do a song like this [...] . You try different things and obviously [...] to myself this reminds me of my old Songs like "I Found U", you know?

Der neue Track besitzt ein paar "Oldschool-Vibes", aber er reiht sich perfekt in die neuesten Releases seines eigenen Labels Axtone ein. Aber am besten hört ihr ihn euch einmal selber an:

Bis jetzt hat der „Barricade“-Interpret noch kein Release-Date announced, aber dafür hat er einige, pikante Details zu den Plänen der Swedish House Mafia bekanntgegeben.

Neue Musik und neue Shows!

Nachdem die Premiere seines Songs vollendet war, hat Annie Mac den Schweden interviewen dürfen und so paar Informationen für das kommende Jahr herauskitzeln können. Auf die Frage, was der ausschlagebende Punkt sei, wieso 2019 die Swedish House Mafia wieder vereint auftreten wird, antwortete der Labelboss wie folgt:

Well, at first I think it was time. Swedish House Mafia was a crazy machine, that we just fell into. [..] Now after five [or] six years [we] just thought of being Swedish House Mafia again. This is exciting.

Nachdem der "More Than You Know"-Interpret dann noch bestätigte, dass neue Musik des legänderen Trios unterwegs sei, fragte Annie Mac ob eine Show im United Kingdom geplant sei. Das SHM-Member nahm recht geschickt dazu Stellung:

I mean, what do you think? [...] We have a huge, long ongoing [...] relationship with the UK. I mean, the United Kingdom has always been our Dance Music Mekka. [...] So I guess, it would be stupid to leave the UK out.

Damit hat der Skandinavier zwar nicht direkt bestätigt, dass eine Show in Großbritannien stattfinden wird. Allerdings hat er sehr deutlich klar gemacht, dass die Fans vor Ort mit einer Show rechnen können.

Fotocredit: Rukes

Wusstest du schon?

Axwell durfte bereits den Soundtrack für einen Hollywood Film produzieren. Der Song "Roar", der gemeinsam mit Sebastian Ingrosso geschrieben wurde, diente als Song für den Animationsfilm "Die Monster Uni".

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


zurück
25.11.18 08:07