News

Avicii outet sich als Co-Writer von HUMAN's neuer Single

Avicii outet sich als Co-Writer von HUMAN's neuer Single

Daniel Adams-Ray spricht viele Sprachen

Adams-Ray spricht fließend Englisch, Französisch, Niederländisch, Deutsch und Schwedisch. Zudem verfügt er über Sprachkenntnisse in Italienisch und Swahili.

Steffen

Steffen

Autor | Head of Hookah

 

M:[email protected]


Nach seinem Comeback im vergangenen Jahr, ist Avicii im Studio fleißiger denn je. Der schwedische Superstar hat jetzt verraten, dass er hat die neue Single von Human mit dem Titel "Ghost" mit produziert habe. Und so klingt das gute Stück:

Avicii als Co-Produzent

Man muss fast zweimal lesen, denn die Hitmaschine Tim Bergling versorgt uns mit neuer Musik. In diesem speziellen Fall hat er aber "nur" als Co-Produzent fungiert. Nach seinen vielen weltweit erfolgreichen Songs wie "Levels", "Waiting For Love" und "Wake Me Up", sind wir durchaus gespannt was passiert, wenn er nicht als Hauptakteur auftritt, sondern bloß als Nebendarsteller. Als Ghostproducer kann er aber nicht bezeichnet werden, denn er gibt öffentlich bekannt, an der neuen Scheibe von seinem Freund Daniel Adams-Ray beteiligt gewesen zu sein. 

Was lange währt...

Der geborene Kenianer ist Rapper, Sänger und Modedesigner und Mitglied des Kunstkollektivs HUMAN. Er war auch schon einmal für Avicii tätig. 2015 steuerte er die Vocals für Aviciis Single "Somewhere in Stockholm" bei, welche auf seinem Album "Stories" veröffentlicht wurde. Sein neuer Track heißt "Ghost" und im Break hören wir zunächst die sanfte Stimme von Daniel, die uns auf eine Art Reise mitnimmt. Der Geist, von dem hier die Rede ist, scheint eine vergangene Liebe zu sein. Das wird spätestens mit der Phrase "And since she left nothing feels right" deutlich. Passend ist der Song definitiv für Sonnenuntergänge und Momente in denen abschalten möchte. Besonders ausdrucksstark wirkt er, wenn man eine solche Situation selbst schon erleben musste. 

Credits: Twitter; Spotify

Daniel Adams-Ray spricht viele Sprachen

Adams-Ray spricht fließend Englisch, Französisch, Niederländisch, Deutsch und Schwedisch. Zudem verfügt er über Sprachkenntnisse in Italienisch und Swahili.

Steffen

Steffen

Autor | Head of Hookah

 

M:[email protected]


zurück
13.02.18 13:00