Avicii
News

Avicii-Leak: Single "Tough Love" macht im Netz die Runde!

Avicii-Leak: Single "Tough Love" macht im Netz die Runde!

Wusstest du schon?

Neben zahlreichen Singles hat Avicii auch eine Menge Lieder geremixt. Der letzte offizielle Remix erschien aber mehr als vier Jahre vor seinem Tod und war für niemanden geringeren als Daft Punk. Hier ist seine Version des Hits "Derezzed":

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


In knapp einem Monat ist es soweit: Aviciis Familie veröffentlich posthum das Album des verstorben Künstlers mit dem Namen "Tim". Die erste Singleauskopplung "SOS" gemeinsam mit Aloe Blacc erschien bereits im April und berührte Menschen weltweit. Jetzt wurde offenbar ein zweiter Song geleaked. Aber stammt "Tough Love" wirklich von Avicii?

Das Internet rastet aus ...

Als die Familie des "Levels"-Interpreten die erste posthume Single "SOS (feat. Aloe Blacc)" veröffentlicht hat, war die Freude der Fans auf der ganzen Welt ungebrochen. In kürzester Zeit landete das Lied in sämtlichen Ländern in den Charts –  und es läuft seitdem im Radio auf und ab. Die Vocals, die Emotionen und die Geschichte des Songs bewegt Fans weltweit und so freuen sich seitdem alle auf das Album "Tim".

News zu anderen Singleauskopplungen gab es bis jetzt nicht, aber scheinbar ist die neuste Single im Internet geleaked. Seit ein paar Tagen schon kursiert der neueste Hit im Internet und besitzt die typischen Avicii-Features. "Tough Love" hat diesmal aber einen orientalischen Einfluss und handelt von einer kriselnden Liebesbeziehung.

Der gewohnt starke und auch emotianele Songtext wird von Agnes Carlsson und Vargas & Lagola, die vergangenes Wochenende noch als SHM Support Act aufgetreten sind, gesungen. 

Anmerkung der Redaktion: Wir binden den Song an dieser Stelle nicht ein und werden auch den Download-Link nicht teilen – aus Respekt vor Aviciis Musik und der Familie. Die kompletten Einnahmen des Albums sollen in die kürzlich gegründete Stiftung (für Menschen mit Depressionen) fließen.

Kann man dem Leak trauen?

Bis jetzt hat sich die Familie nicht zu dem vermeintlichen Leak geäußert, aber es kann sich natürlich um eine weitere Single des Albums handeln. Schließlich verschwinden im Augenblick alle Uploads aus dem Internet und so scheint es, als ob Fans das Lied noch nicht hören sollen.

Gleichzeitig klingt "Tough Love" wie ein typischer Song des Grammy-Gewinners. Ein weiteres Indiz, dass es sich hierbei um einen echten Avicii-Track handelt, ist, dass Vargas & Lagola die Lyrics singen. Das schwedische Songwriter-Duo arbeitete eng mit weiteren Musikern an der Fertigstellung von "Tim" zusammen.

Ob der neue Song wirklich ein Bergling Original ist, erfahren wir womöglich erst am 6. Juni. An diesem Tag erscheint das posthume Album.

Fotocredits: Tim Bergling Foundation

Wusstest du schon?

Neben zahlreichen Singles hat Avicii auch eine Menge Lieder geremixt. Der letzte offizielle Remix erschien aber mehr als vier Jahre vor seinem Tod und war für niemanden geringeren als Daft Punk. Hier ist seine Version des Hits "Derezzed":

Nils

Nils

Autor

 

M:[email protected]


zurück
07.05.19 19:02