Amsterdam Music Festival
News

Amsterdam Music Festival 2021: Ein Line-Up voller Star-DJs

Amsterdam Music Festival 2021: Ein Line-Up voller Star-DJs

DJ Mag Top 100

Auch 2021 wird das AMF mit der Krönung der DJ Mag Nummer Eins wieder eines der Highlights des Amsterdam Dance Events sein. David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike, Martin Garrix, Hardwell, Armin van Buuren und Tiësto sind zum Beispiel nur ein paar der bisherigen Gewinner.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Unter dem Motto „Together, we own the night“ soll im Oktober auf dem Amsterdam Dance Event wieder richtig gefeiert werden. Dafür gaben die Veranstalter nun das Line-Up bekannt – und das kann sich mit Namen wie Armin van Buuren, David Guetta, Tiësto und mehr mal wieder sehen lassen.

AMF 2021 mit Armin van Buuren, David Guetta, Tiësto & Co.

Über Jahre hinweg hat sich das Amsterdam Music Festival (AMF) zu einem echten Highlight in der EDM-Szene entwickelt. Von Axwell Λ Ingrosso über The Chainsmokers bis hin zu Hardwell, Marshmello und Martin Garrix durfte hier schon alles auflegen, was Rang und Namen hat. Des Weiteren bietet das niederländische Festival seit vier Jahren das II=I (Two Is One)-Konzept, bei dem verschiedene Künstler ein einzigartiges B2B-Set spielen. Vergangenes Jahr bei der virtuellen Ausgabe waren das Afrojack und Nicky Romero, 2019 W&W und Timmy Trumpet, 2018 David Guetta und Dimitri Vegas & Like Mike und begonnen hat 2017 alles mit Hardwell & Armin van Buuren.

Nach der virtuellen Ausgabe im vergangenen Jahr soll nun 2021 endlich wieder zusammen gefeiert werden. Das gaben die Veranstalter bereits am Wochenende bekannt. Am Samstag, dem 16. Oktober soll das Ganze unter dem Motto „Together, we own the night“ in der Johan Cruijff Arena stattfinden.

Nun kennen wir seit heute auch das Line-Up für die Mega-Show und das kann sich wie immer sehen lassen. Mit dabei sind nämlich Armin van Buuren, Brennan Heart, David Guetta, Tiësto, Timmy Trumpet und Topic! Afrojack und Nicky Romero werden als Two Is One erstmals vor Publikum performen und bei der exklusiven Pre-Show gibt es ein Set von Afrojacks Tech-Alias Kapuchon zu hören. Das kann sich sehen lassen, oder?

Der Pre-Sale für das Event startet am 3. Mai unter amf-festival.com. Tickets gibt es ab 59 Euro.

Fotocredit: Amsterdam Music Festival

DJ Mag Top 100

Auch 2021 wird das AMF mit der Krönung der DJ Mag Nummer Eins wieder eines der Highlights des Amsterdam Dance Events sein. David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike, Martin Garrix, Hardwell, Armin van Buuren und Tiësto sind zum Beispiel nur ein paar der bisherigen Gewinner.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
29.04.21 20:26