Die Spannung steigt: Das Comeback von Justice steht bevor

Die Spannung steigt: Das Comeback von Justice steht bevor

Nachdem es seit dem letzten Album „Woman“ im Jahr 2016 relativ still um Justice geworden ist, durchbricht die Stille im Jahr 2024 endlich das lang ersehnte Comeback einer der größten elektronischen Acts. Die Bühne ist bereitet, die Spannung steigt – Justice stehen vor ihrer triumphalen Rückkehr!

Justice veröffentlichen 2024 endlich wieder Musik

2024 ist endlich da. Ein neues Jahr. Neue Musik. Alte Künstler? Dieses Jahr wird die Rückkehr eines der größten Acts der elektronischen Musik markieren: Justice. Das französische Duo wird nach einer mehr als siebenjährigen Pause neue Musik veröffentlichen. Bekannt für ihre zeitlosen Veröffentlichungen und als eines der wichtigsten Gesichter in der Geschichte der französischen Dance-Musik, ist dies ohne Zweifel eines der größten Comebacks im Jahr 2024.

Ein 30-Sekunden-Video auf den Social-Media-Kanälen der Franzosen genügte, damit die Welt Justice einmal mehr zu Füßen lag. Nachdem wir im Juni des vergangenen Jahres bereits von einem der Gründer des Labels Ed Banger von der Rückkehr des Duos erfahren haben, können wir mit Sicherheit sagen, dass wir alle auf diese Veröffentlichung gewartet haben.

Die Rückkehr von Justice und die Veröffentlichung ihres wahrscheinlich vierten Studioalbums ist für die gesamte Branche ein großes Ereignis – und wir sind sicher, dass das Duo, das sich seinem 20-jährigen Bestehen nähert, demnächst noch viele erstaunliche Dinge für uns auf Lager hat.

Fotocredit: Rukes

We Are Your Friends

Es ist 2003, als Justice ihr erstes Kapitel Clubhistorie schreiben. Für einen Remix-Contest eines Radiosenders schnappt sich das Pariser Duo ganz unbekümmert das Original-Sample der Indierocker Simian und bürstet den Track auf maximalen Disco-Eklektizismus. Dass sie damit elektronische Geschichte schreiben, hätten sie wahrscheinlich nicht gedacht.


Franz Liesenhoff

Franz Liesenhoff