Vicetone
News

Vicetone: Skurriles Meme sorgt für Charts-Überraschung

Vicetone: Skurriles Meme sorgt für Charts-Überraschung

Schon gewusst?

Vergangenes Jahr schaffte es Vicetone nach zwei Jahren Abstinenz wieder unter die Top 100 beim DJ Mag Voting. Platz 83 hieß es für das niederländische Duo. Die beste Position erreichten die Niederländer 2014, damals gelang ihnen der Sprung auf die 36.

Sascha

Sascha

Autor

 

M:[email protected]


Als Vicetone im Juli 2014 eine neue Version des Klassikers „Astronomia“ veröffentlichte, hätte das Duo wohl niemals damit gerechnet, dass dieser Song fast sechs Jahre später viral geht und sogar in den Charts landet. Aber warum wird die Nummer gerade so gehypt? Wir sagen euch, was hinter dem Internet-Phänomen steckt.

Ein Meme mit Vicetones „Astronomia“ erobert das Internet

Seit 2017 gibt es in Ghana eine Gruppe von Sargträgern, die für Erheiterung auf Beerdigungen sorgen – sofern das möglich ist. Sie tragen die Särge nicht normal, sondern tanzend. Viele Familien wünschen sich diese Art der Beisetzung, um ihre Familienmitglieder würdig zu verabschieden. Und genau diese Gruppe von Männern geht im Internet gerade viral.

Ein Unbekannter hat nämlich ein Video erstellt, das witzige und teils auch gefährliche Situationen aus dem Leben zeigt, die gut und gerne mit dem Tod enden könnten. Aber schaut es euch einfach mal selbst an, falls ihr es noch nicht auf diversen sozialen Medien gesehen habt. Unterhaltsam ist es allemal.

„Astronomia“ erlebt den zweiten Frühling

Aber was wäre ein lustiges Video ohne den passenden Soundtrack? Genau aus diesem Grund hört man im Video der Pallbearers (engl. Bezeichnung für Sargträger) auch einen alten Track von Vicetone. Dieser ist schon ein paar Jahre alt, aber dennoch ein echter Ohrwurm – und die Melodie hat bestimmt jeder schon einmal gehört. Mit fast 70 Millionen Streams auf Spotify gehört er auf der Plattform zu den beliebtesten Songs von Vicetone und vergangenes Jahr lief die Nummer auch auf dem Tomorrowland, bei Parookaville und sogar im Bootshaus.

Wegen diesen ganzen Memes hat es der Song sogar auf Platz fünf der Worldwide iTunes Songs geschafft und die Jungs von Vicetone nehmen die ganze Sache sichtlich mit Humor.

Auch auf Shazam trendet „Astronomia“ übrigens im Moment. Sowohl in Deutschland als auch in den globalen Charts ist der Track unter den Top 10 der meistgesuchten Songs. 

Fotocredit: Vicetone / Rutger Prins

Schon gewusst?

Vergangenes Jahr schaffte es Vicetone nach zwei Jahren Abstinenz wieder unter die Top 100 beim DJ Mag Voting. Platz 83 hieß es für das niederländische Duo. Die beste Position erreichten die Niederländer 2014, damals gelang ihnen der Sprung auf die 36.

Sascha

Sascha

Autor

 

M:[email protected]


zurück
10.04.20 16:10