Die Top 100 DJs Awards
News

Top 100 DJs Awards mit Armin van Buuren, W&W und mehr

Top 100 DJs Awards mit Armin van Buuren, W&W und mehr

Schon gewusst?

Seit 1997 existiert das DJ Mag Voting. In dieser Zeit gab es elf verschiedene Gewinner. Paul Oakenfold, Paul van Dyk, Tiësto, Armin van Buuren, Hardwell, Martin Garrix, David Guetta und Dimitri Vegas & Like Mike konnten bisher schon mindestens zweimal gewinnen. Letztere sind außerdem das einzige Duo, das sich bisher die DJ-Krone aufsetzen durfte. Bisheriger Rekordgewinner ist aber Armin van Buuren – er stand fünfmal ganz oben.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Vor wenigen Wochen wurde das Amsterdam Music Festival abgesagt, die DJ Mag Top 100 Zeremonie wird trotzdem stattfinden – und zwar im AFAS Live in Amsterdam. Künstler wie Afrojack, Armin van Buuren, Don Diablo und W&W werden auftreten und in kleiner Runde die DJ Mag Nummer Eins des Jahres 2021 feiern.

Das ist das Line-Up für die DJ Mag Top 100 DJs Awards 2021

Das Amsterdam Music Festival (AMF) ist in den vergangenen Jahren zum Synonym für die Enthüllung der DJ Mag Nummer Eins geworden und in diesem Jahr wird das Festival das DJ Mag bei der Ausrichtung einer eigenständigen Zeremonie unterstützen, da das AMF auch dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht wie geplant stattfinden kann.

Um die jährliche Tradition aufrechtzuerhalten, kehrt die Preisverleihung zum ersten Mal seit 2019 in ein Live-Setting nach Amsterdam zurück. Im intimeren Rahmen im AFAS Live werden die Fans die Krönung der neuen oder auch alten DJ Mag Nummer Eins miterleben.

Im Anschluss an die Zeremonie werden namhafte DJs exklusiv in der Halle auftreten, darunter Afrojack, Alan Walker, Armin van Buuren, Avalan, Don Diablo, Mariana Bo, MORTEN und W&W. Weitere Künstler werden noch bekannt gegeben. Das Spektakel soll den Partygängern die Möglichkeit bieten, ihre Lieblings-DJs wiederzusehen und zu ihren Sounds zu tanzen und zu feiern, wie sie es bei den großen AMF-Shows in der Vergangenheit getan haben.

Tickets für das Event gibt es ab dem 4. Oktober und teilnehmen darf nur, wer genesen, geimpft oder getestet ist. Wer sich das Spektakel nicht in Amsterdam anschauen kann oder will, kann das Ganze auch via Livestream am 13. Oktober ab 19 Uhr verfolgen.

Fotocredit: Rudgr

Schon gewusst?

Seit 1997 existiert das DJ Mag Voting. In dieser Zeit gab es elf verschiedene Gewinner. Paul Oakenfold, Paul van Dyk, Tiësto, Armin van Buuren, Hardwell, Martin Garrix, David Guetta und Dimitri Vegas & Like Mike konnten bisher schon mindestens zweimal gewinnen. Letztere sind außerdem das einzige Duo, das sich bisher die DJ-Krone aufsetzen durfte. Bisheriger Rekordgewinner ist aber Armin van Buuren – er stand fünfmal ganz oben.

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
02.10.21 21:55