Mainstage des Tante Mia tanzt
Festivals

Tante Mia tanzt...und tausende Besucher ebenso

Tante Mia tanzt...und tausende Besucher ebenso

Schon gewusst?

Das Tante Mia tanzt und deren Partner bieten überregionale Bustouren zum Festival an. Also egal ob ihr in Bremen, Hamburg, Hannover, Stuttgart oder München wohnt – einfach einen Platz im Bus buchen und los geht’s!

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


Seit 2016 findet im beschaulichen Vechta in Niedersachsen das Tante Mia tanzt statt. Jedes Jahr strömen tausende Gäste zum Festival, um zu den angesagtesten EDM-Acts zu feiern. Auch 2019 wird das wieder der Fall sein, dann unter anderem mit Afrojack, HUGEL, Quintino, Chocolate Puma und vielen mehr!

Wie alles begann …

2016 wurde auf dem Stoppelmarktgelände in Vechta erstmals das Tanzbein geschwungen. Tausende Gäste besuchten damals das Tante Mia tanzt und feierten zum Sound von Headhunterz, Lost Frequencies, den Chainsmokers und vielen weiteren DJs. Mit dieser Musikauswahl und seinem retro-modernen Charme konnte das eintägige Festival vollends überzeugen.

Daher war auch schnell klar, dass das Event keine Eintagsfliege werden sollte. Das sieht man auch an den stetig steigenden Besucherzahlen. Denn mittlerweile hat sich die Anzahl der Festivalgäste auf dem Tante Mia tanzt verdreifacht.

Publikum des Tante Mia tanzt

In den letzten beiden Jahren wurde dann auf vier Bühnen gefeiert. Im Tanzgarten, in der Diele, in der Guten Stube und in der Bassküche feierten immer mehr Besucher.

Das lag unter anderem auch an den großartigen DJs, die gebucht wurden. Yellow Claw, SIgala, Lucas & Steve, Atmozfearz (alle 2017) oder Don Diablo, Nervo, Nicky Romero, Zonderling, Felix Kröcher und Kungs (alle 2018) sorgten für eine atemberaubende Stimmung.

Wie es weitergeht …

Nachdem die ersten drei Ausgaben des Tante Mia tanzt so erfolgreich waren und jedes Jahr mehr Gäste nach Niedersachsen kamen, war allen Beteiligten klar, dass das Erfolgskonzept auch 2019 weitergeführt wird.

Wie jedes Jahr findet das Festival an Christi Himmelfahrt statt. Das ist nächstes Jahr der 30. Mai und obwohl es noch ein knappes halbes Jahr bis dahin ist, wurden schon die ersten Künstler verkündet.

Neben MC Boogshe, Quintino, LNY TNZ, Klingande und Chocolate Puma verkündete das Festival erst am Donnerstag, dass auch Afrojack, HUGEL, Da Tweekaz, Ran-D, Dannic, Sunnery James & Ryan Marciano, Jebroer, Steve Norton und Switch Off dabei sein werden.

Also egal ob ihr auf Hardstyle, Electro oder House steht – da ist für jeden etwas dabei. Und auch die Techno-Fans werden in der Guten Stube wieder voll auf ihre Kosten kommen. Da wird es in den nächsten Wochen aber noch weitere Ankündigungen geben. Merkt euch am besten einfach mal den 9. Dezember vor und haltet die Social Media-Seiten des Tante Mia tanzt im Blick.

Noch ein Tipp: Wartet lieber nicht zu lange mit eurem Kartenkauf. Niedersachsen ist zwar groß, irgendwann sind aber auch dort die Kapazitäten ausgeschöpft. Außerdem liegt der Ticketpreis im Moment noch bei günstigen 45,90 Euro.

Alle Infos zu den Tickets und den Preisen findet ihr übrigens hier. Und behaltet auch auf jeden Fall die Facebook-Seite des Tante Mia tanzt im Auge, um nicht die nächsten Künstler zu verpassen.

Credit: Tante Mia tanzt

Schon gewusst?

Das Tante Mia tanzt und deren Partner bieten überregionale Bustouren zum Festival an. Also egal ob ihr in Bremen, Hamburg, Hannover, Stuttgart oder München wohnt – einfach einen Platz im Bus buchen und los geht’s!

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


zurück
30.11.18 05:48