Music Reviews

Spotify Hits, die noch keiner kennt - Vol. 17

Spotify Hits, die noch keiner kennt - Vol. 17

Arian

Arian

Director

 

M:[email protected]


Auch in dieser Woche stellen wir euch wieder Woche für Woche Songs aus allen Ecken dieser Welt vor, die eigentlich viel mehr Aufmerksamkeit verdient hätten - und unter allen Umständen in eure Playlist gehören. Diese Woche mit dabei: Loudar, Kenn Colt und Solon!

Endlich wieder neue Spotify Hits! 

Euch wird die Spotify-Playlist langsam langweilig, die Top50 sind voll mit nervigen Dauerdudeltracks und ihr braucht mal ein wenig Abwechslung vom Alltagsbrei? Wir haben hier die Lösung für euch. In unserer neuen Rubrik "Hits, die keiner kennt" stellen wir euch regelmäßig je 3 neue Songs aus aller Welt vor, die durch den Spotifyalgorithmus gerutscht sind.

Die Voraussetzungen um in die Liste zu kommen: 

1. Der Song darf nicht über 100.000 Plays auf Spotify haben oder der Künstler nicht über 300.000 monatliche Hörer
2. Es handelt sich nicht um einen DJ Mag Top100 Act
3. Der Song war nicht in der New Music Friday oder der Spotify German Top50 Liste

Die Hidden Gems der Woche:

1. Loudar - Hold On To Me

Mal wieder was neues: Wir starten mit einem Hardstyle Song. Loudar ist mit seinem Song Hold On To Me auf dem Q-Dance Nachwuchslabel NEXT gelandet und liefert mit Hold On To Me einen Mix aus ergetischer Rawkick und Euphoric Break ab. Die Nummer ist auf jeden Fall ein Ohrwurm, gerade die catchy Mellow im Build Up hat einfach wahnsinniges Potenzial. Man darf also gespannt sein, was der Niederländer in den kommenden Jahren noch so alles von sich hören lässt. 

2. Kenn Colt - Rest Of My Life

Wir wechseln in das Nachbarland Belgien, wo uns mit Rest Of My Life vom Produzenten Kenn Colt eine etwas langsamere Nummer erwartet. Dafür sticht die Topline hier noch mehr heraus und bleibt direkt im Kopf hängen. Der Xylophon-artige Sound im Drop liefert dazu eine traumartige Atmosphäre, der deepe Bass, die dazugehörige Stärke im Drop. Ein wundervoller Song um am lauen Sommerabend am See zu sitzen. Könnten wir dieses Wetter dann nun auch bitte bekommen?!?!

3. Solon - Inside Out

Abschließen möchten wir die heutige Runde mit dem Spanier Solon, der sich mit seinem Song Inside Out auf Sander van Doorns gleichnamigen Spinnin' Sublabel tummelt. Inside Out ist ein Hybrid aus Club- und Roadtrip-Song. Der treibende Bass im Drop vermischt sich mit dem deepen Sound zu einem Mix aus Science Fiction und Game Track. Diese Nummer hat auf jeden Fall wahnsinniges Potenzial. 

Euch hat gefallen was ihr hört? Dann haben wir mehr davon für euch parat. 
Alle Gems, alle Hits erhaltet ihr wie gewohnt in unserer Playlist auf Spotify:

Fotocredit: Unsplash, Pixabay

Arian

Arian

Director

 

M:[email protected]


zurück
10.05.21 18:49