Geburtstagsfeier
Lifestyle

So planst du deine Geburtstagsparty mit DJ und Co.!

So planst du deine Geburtstagsparty mit DJ und Co.!

Wusstest du schon...!?

Laut einer Studie von Dr. Mark Hamilton von der University of Connecticut sind vor allem jene Menschen erfolgreicher, die in den Monaten Dezember bis März geboren sind. Für die Erhebung wurden die astronomischen Daten von etwa 300 bekannten Persönlichkeiten analysiert – und in welchem Monat seid ihr geboren?

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


Ab und zu ist es richtig schwierig seine eigene Geburtstagsparty zu planen. Kein Wunder, denn schließlich muss man auch eine Menge Dinge beachten und darf auch Nichts vergessen. Damit euch das Organisieren eurer Party leichter von der Hand geht, haben wir eine kleine Checklist mit Tipps und Tricks erstellt. So geht's!

In wenigen Schritten zur perfekten Geburtstagsparty

Jedes Jahr steht man vor derselben Herausforderung: Man möchte seine Geburtstagsfete umsetzen. Dass das aber nicht immer gerade einfach ist, ist kein Geheimnis. Auf welche Dinge man allerdings besonders achten sollte, gibt's hier zu lesen.

Yeah Schild

Nummer 1: Finde die perfekte Location!

Um seine Party auf die Beine zu stellen, braucht es die „perfekte“ Location. Diese sollte vor allem zu einem selbst und dem ausgewählten Motto passen. Dennoch heißt das nicht, dass man nicht mal über den Tellerrand blicken darf. Einer Party in einem U-Bahn Wagon, oder einem Partyboot steht nichts im Weg.

Nummer 2: Verpass deiner Party ein Motto!

Warum nicht? Seiner Party ein Motto zu verpassen, macht nicht nur einem selbst Spaß, sondern auch seinen Gästen. Ob Bad Taste, Dirndl, oder doch lieber Twenties Party, je schräger desto besser!

Nummer 3: Vergiss einen Abend auf DJ Spotify!

Zugegeben: Auf Spotify ist zwar immer Verlass, aber für seinen Geburtstag kann man schon mal an das nächste Level denken. Deshalb, einfach mal im Freundeskreis nachfragen, ob jemand seine DJ Skills auspacken möchte. Musikrichtung besprechen und press play!

Nummer 4: Sorge für ein Special!

Zwischendurch braucht es ein paar Highlights, sonst kann es schnell langweilig werden. Ob man beginnt Gemeinschaftsspiele auszupacken oder einen professionellen Barkeeper zur Hilfe holt, der Drinks mixt, ist egal. Hauptsache die Stimmung wird aufgelockert!

Drinks

Nummer 5: Bring deine Gäste zum Nachdenken!

Gut, vielleicht sollte man seine Gäste nicht gleich überfordern, allerdings sind ein paar Quizrunden im angeheiterten Zustand auch keine schlechte Idee. Tipp: Die Gruppe, die am besten dabei abschneidet, wird mit Shots belohnt.

Nummer 6: Bring’ deine Gäste zusammen!

Oftmals hat man einen breiten Freundeskreis und weiß nicht so recht, ob die ganzen Charaktere auf der Party dann zusammenpassen – macht nichts! Beim Eingang werden einfach Poker Karten verteilt und all jene, die dieselben Karten haben, müssen ein Getränk ihrer Wahl gemeinsam trinken.

Nummer 7: Es darf nie an (guten!) Flüssigkeiten fehlen!

Wer Gastgeber spielt, muss auch für die passende Verpflegung sorgen. Wer keine 08/15 Speisen und Getränke zur Verfügung stellen möchte, kann eine Showküche mieten, dort mit seinen Freunden kochen, Cocktails mixen und feiern.

Nummer 8: Lass deine Gäste Papparazzi spielen! 

Fotos sind einfach eine wunderschöne Möglichkeit, um Erinnerungen festzuhalten. Darum ein paar Einwegkameras kaufen und die Gäste damit herumexperimentieren lassen.

Kamera

Lasst es uns wissen: Was sind eure Tipps und Tricks, um eine Geburtstagsparty so richtig in Gang zu bringen?

Credits: Unsplash

Wusstest du schon...!?

Laut einer Studie von Dr. Mark Hamilton von der University of Connecticut sind vor allem jene Menschen erfolgreicher, die in den Monaten Dezember bis März geboren sind. Für die Erhebung wurden die astronomischen Daten von etwa 300 bekannten Persönlichkeiten analysiert – und in welchem Monat seid ihr geboren?

Marie

Marie

Autorin

 

M:[email protected]


zurück
16.02.19 13:48