Festivals

PAROOKAVILLE 2018: Das ging Samstag & Sonntag ab!

PAROOKAVILLE 2018: Das ging Samstag & Sonntag ab!

Wusstest du schon?

Gemeinsam mit Warsteiner, #musikdurstig und PAROOKAVILLE wird jedes Jahr einem hochzeitswilligen Paar die Chance gegeben, sich in der Festivalstadt das Ja-Wort zu geben. Dazu muss man sich im Vorhinein für die einzigartige Trauung bewerben.

Steffen

Steffen

Mitglied der Redaktionsleitung

 

M:[email protected]


Nach beeindruckenden Sets von David Guetta, Martin Garrix und des deutschen DJs Robin Schulz war der erste Tag des in Weeze stattfindenden Festivals auch schon vorbei. Glücklicherweise hat PAROOKAVILLE am zweiten und dritten Tag nochmal ordentlich nachgelegt!

PAROOKAVILLE Tag 2: Die Zusammenfassung 

Wir hätten uns kein besseres Wetter wünschen können. Auch am Samstag und Sonntag fehlte es keinem Besucher an Vitamin D3. Die Sonne leistete uns von morgens bis in die späten Abendstunden beste Gesellschaft. Die Bewohner der Stadt feierten zu Acts wie Zedd, Steve Aoki, Axwell Λ Ingrosso und dem Psy-Trance Duo Vini Vici.

Eines der Highlights schlechthin war das Set des Kanadiers Excision, der seine erste Show überhaupt in Deutschland spielte. Nicht nur seine außergewöhntlichen Visuals, die aus Dinosauriern und anderen verrückten Dingen bestehen, waren besonders. Auf der Bill's Factory Stage herrschte solch ein Ausnahmezustand, dass die Security kaum hinterher kam die Wellenbrecher an der Front Stage festzuhalten.

Als wäre das nicht schon genug gewesen, gab es auch in diesem Jahr wieder eine standesamtliche Eheschließung auf den Flächen rund um den Airport Weeze. Was genau in der Warsteiner PAROOKA Church passierte, könnt ihr hier nachlesen: "Ja, ich (Parooka)ville"- eine Traumhochzeit in der Festivalstadt

Und so sah Tag 2 in bewegten Bildern aus:

Last but not least - Tag 3

Der letzte Tag der magischen Stadt von Bürgermeister Bill Parooka musste sich keinesfalls vor seinen Vorgängern verstecken. Auf der Mainstage gab es unter anderem Darbietungen von Don Diablo, Yellow Claw und Armin van Buuren. Der krönende Abschluss war der Auftritt des Niederländers Hardwell, der die Follow Up Single zu seinem Hit "Apollo" und die neue Zusammenarbeit mit Dimitri Vegas & Like Mike spielte.

Auch Tag 3 war wie aus dem Bilderbuch:

Fazit

Die Veranstalter haben mit den gebuchten DJs bereits am Freitag ordentlich vorgelegt. Dazu haben sie Samstags und Sonntags nochmal kräftig einen oben drauf gesetzt. Die beeindruckende musikalische Vielfalt, die Liebe zum Detail was die Aufmachung der Bühnen angeht, die Creme de la Creme internationaler DJs und fröhliche Citizens machten dieses Festival erneut zu einem einmaligen Event. Wir zählen jetzt schon die Tage bis zur nächsten Ausgabe. Wir sehen uns am Wochenende vom 19. Juli 2019 bis zum 21. Juli 2019!

Credits: Parookaville

Wusstest du schon?

Gemeinsam mit Warsteiner, #musikdurstig und PAROOKAVILLE wird jedes Jahr einem hochzeitswilligen Paar die Chance gegeben, sich in der Festivalstadt das Ja-Wort zu geben. Dazu muss man sich im Vorhinein für die einzigartige Trauung bewerben.

Steffen

Steffen

Mitglied der Redaktionsleitung

 

M:[email protected]


zurück
25.07.18 16:00