New Horizons 2018
Festivals

New Horizons 2018 mit Hardwell & Marshmello!

New Horizons 2018 mit Hardwell & Marshmello!

Arian

Arian

Chefredakteur | General Manager

T:00491701909887

M:[email protected]


Letztes Jahr wurde die deutsche Festivallandschaft mit dem New Horizons um einen weiteren Landstrich reicher. Das Event war ein voller Erfolg und konnte mit einer starken Infrastruktur und einem beeindruckenden Line-Up glänzen. Selbstverständlich folgt 2018 nun die zweite Ausgabe. Hier haben wir alle bekannten Informationen gesammelt.

Die Grüne Holle wird auch 2018 wieder Schauplatz eines elektronischen Riesenspektakels. Das New Horizons Festival kommt erneut nach Deutschland. Nach der fulminanten Premiere im August 2017 öffnet das Kingdom auch im folgenden Jahr wieder seine Tore. Etwa 55.000 Besucher konnten auf den sieben Bühnen u.a. mit Deep House, Trap, Hardstyle, Psytrance / Goa und natürlich der eindrucksvollen Mainstage, alle Facetten der elektronischen Musik feiern und die sonst vor allem durch Rock am Ring geprägte Region an der Rennstrecke am Nürburgring zu einer Hochburg der Elektronischen Musikfans machen. 

New Horizons tüftelt an einem Line-Up der Superlative

Wer ist denn überhaupt in diesem Jahr am Start? Auf diese Frage geben die Veranstalter Alda Events eine erste Antwort. In den sozialen Netzwerken verraten die Macher des EDM-Open-Air in Form eines digitalen Adventskalendars aktuell laufend kleine Informationshäppchen. Mit dabei: Die Announcements der ersten Artists. 

Mit dabei auf dem New Horizons Festival 2018:

Chartstürmer Marshmello

Er ist der König des Future Bass und aktuell einfach nicht aus den Top10 der Charts zu bekommen. Marshmello räumt mit seinen Collabs mit Khalid und Selena Gomez aktuell ordentlich ab. Sein Song "Danger" mit Migos ist zudem auf dem Soundtrack des neuen Will Smith-Films "Bright". Auf dem New Horizons 2018 wird er mit seiner bunten Show und seinem Trap & Future Bass Sound selbstverständlich die Mainstage abräumen. 

Marshmello Rukes.com New Horizons

Hart, härter, Hardwell

Zweifacher No.1 DJ, Labelgründer und lebende Legende - und das alles noch vor seinem 30. Geburtstag. Robbert van de Corput aka Hardwell weiß wie kein Zweiter, wie man ein Festival ordentlich zerlegt. Neben seinen BigRoom Klassikern wie "Spaceman", "Apollo" und seinem 2017 Hitsong "Creatures of the Night" mit Austin Mahone fällt Hardwell übrigens immer häufiger durch Hardstyle Produktionen auf. Man darf gespannt sein. 

Hardwell Rukes.com

"Yellow MF Claw"

Auch nach dem Ausstieg von MC Bizzey haben es Yellow Claw wieder einmal geschafft durch ihre beeindruckende Vielseitigkeit mit ihrem Album "Los Amsterdam" eine Mischung aus Pop-Hits, Trap, Dubstep, Hardstyle und House zu erzeugen. Die Gründer vom Label Barong und Mitbegründer der gleichnamigen Barong Family werden auch auf dem New Horizons performen.

Yellow Claw New Horizons Rukes

Hier nochmal das aktuelle Line-Up nach Phase 1 (in alphabetischer Reihenfolge): Alle Farben, Angerfist, Bassjackers, Da Tweekaz, Drunken Masters, Flux Pavillion, GTA, Hardwell, Hugel, Marshmello, Martin Jensen, Mike Williams, The Him, Throttle, Timmy Trumpet und Yellow Claw!

Ihr wollt bei dem Festival dabei sein? Dann bekommt ihr hier eure Tickets: https://newhorizons-festival.com/tickets

Fotocredit:
Rukes.com

 

Arian

Arian

Chefredakteur | General Manager

T:00491701909887

M:[email protected]


zurück
15.12.17 16:50