Martin Garrix
News

Martin Garrix & Khalid: Gemeinsamer Track ist auf dem Weg!

Martin Garrix & Khalid: Gemeinsamer Track ist auf dem Weg!

Wusstest du schon...?

Der US-amerikanische Sänger Khalid hat sechs Jahre in Heidelberg gelebt. Allerdings hat Khalid noch jüngst in einem Interview verraten, dass sein Deutsch furchtbar ist. Er habe zwar noch Freunde, die Deutsch sprechen, aber er sei froh, dass die meisten auch die englische Sprache beherrschen.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


Es ist mal wieder soweit: Martin Garrix arbeitet offenbar schon wieder an einer Kollaboration. Teampartner ist diesmal kein geringerer als der US-amerikanische Sänger Khalid. Die beiden planen einen Track zusammen, sagte der 20-jährige Sänger jüngst in einem Interview.

Martin Garrix und Khalid wollen zusammenarbeiten

Es ist gut zwei Monate her, seit der "Animals"-Produzent gemeinsam mit David Guetta und Brooks "Like I Do" veröffentlicht hat. Längst ist aber bekannt, dass da noch mehr kommen wird - das hat Garrix immer wieder betont. Dank des US-amerikanischen Sängers und Songwriters Khalid wissen wir jetzt, dass es bald eine neue Kollaboration gibt. In einem Interview mit den Ausrichtern des "Billboard Music Awards" hatte der 20-Jährige die Zusammenarbeit angekündigt.



Khalid hat unter anderem mit Marshmello an dem Megahit "Silence" gearbeitet. Der US-amerikanische Sänger hatte seit dem immer wieder den Wunsch geäußert, gerne mit einem anderen erfolgreichen EDM-DJ zu kollaborieren. Dass seine Wahl da auf Martin Garrix gefallen ist, verwundert nicht. Schließlich gibt es wohl nur Wenige, die derzeit so viele Kollaborationen und Tracks auf den Markt bringen, wie der 21-jährige Garrix.

Martin Garrix arbeitet wohl auch an Kollab mit Kygo

Die Frage ist allerdings noch, wann die Kollab von Garrix und Khalid erscheinen wird. Garrix hat erst jüngst eine Zusammenarbeit mit Loopers angekündigt. Im Interview mit RTL Entertainment hat der norwegische DJ Kygo außerdem erst im Februar bekanntgegeben, dass er ebenfalls einen gemeinsamen Track mit Martin Garrix geplant hat. Dass all diese Kollaborationen ein Erfolg werden, steht wohl außer Frage.

Denn: Die Tracks, die Martin Garrix derzeit produziert, werden allesamt ein Hit. Das dürfte wohl mittlerweile klar sein: „So far away“, „In the name of love“ und „Scared to be lonely“ - um nur einige Beispiele zu nennen - gingen innerhalb kürzester Zeit durch die Decke. Der Niederländer weiß einfach, was einen guten Song ausmacht und wen er sich dafür mit ins Boot holen muss. 

Credit: Rukes.com

Wusstest du schon...?

Der US-amerikanische Sänger Khalid hat sechs Jahre in Heidelberg gelebt. Allerdings hat Khalid noch jüngst in einem Interview verraten, dass sein Deutsch furchtbar ist. Er habe zwar noch Freunde, die Deutsch sprechen, aber er sei froh, dass die meisten auch die englische Sprache beherrschen.

Katrin

Katrin

Redaktionsleiterin

 

M:[email protected]


zurück
18.04.18 13:40