JOYRYDE auf dem EDC
News

JOYRYDE präsentiert seine Version von „This Is America“

JOYRYDE präsentiert seine Version von „This Is America“

Wusstest du schon?

Bis 2015 war John Ford zusammen mit Oren Emanuel als Lets Be Friends aktiv. Mittlerweile machen die beiden ihr eigenes Ding. John als JOYRYDE und Oren produziert als Let's Mars Electro-Pop.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


Childish Gambinos Hit „This Is America“ ist zur Zeit in aller Munde. Über 170 Millionen Aufrufe hat das Video in den letzten zwei Wochen generiert. JOYRYDE hat auf dem EDC vergangenes Wochenende seinen Remix dazu präsentiert - und der ist unglaublich gut.

Hip-Hop-Titel im Bass House-Format

Der US-Amerikanische Schauspieler und Musiker Donald Glover, auch bekannt als Childish Gambino, hat vor gut zwei Wochen seine neue Single „This Is America“ veröffentlicht. Als erste Single von ihm debütierte diese in den Billboard Hot 100 auf Platz eins und war zeitgleich auch seine erste Top-Ten-Single in den USA.

Das Video dazu erlangte in den letzten Tagen viel Popularität. Unter anderem enthält es viele versteckte Hinweise und unterschwellige Botschaften, die gesellschaftliche Probleme in den Vereinigten Staaten aufzeigen.

"This is America" auch beim EDC in aller Munde

Auf dem Electric Daisy Carnival am vergangenen Wochenende präsentierte nun der Brite JOYRYDE seine Version des Songs. Und das Timing hätte nicht besser sein können, wird doch gerade, vor allem in den USA, viel über das Lied geredet.

Wir gehen stark davon aus, dass es sein eigener Remix ist, auch wenn es noch nicht offiziell bestätigt wurde. Es klingt aber typisch nach dem Bass House-Produzenten und passt einfach in die Reihe seiner großartigen Produktionen. Allerdings scheint auch der Niederländer Ibranovski seine Finger mit im Spiel zu haben. Auf seinem Instagram-Account schrieb er folgendes: „dropping some new Ibranovski fire during his EDC Las Vegas set“ und dazu gab es das Video des Auftrittes von JOYRYDE.

In dem zweiminütigen Video, welches das OWSLA-Mitglied veröffentlichte, hören wir zwei Drops. Und spätestens nach dem zweiten Höhepunkt war die Menge am ausrasten. Wir können nur hoffen, dass der Remix schnellstmöglich veröffentlicht wird.


Credit: JOYRYDE

Wusstest du schon?

Bis 2015 war John Ford zusammen mit Oren Emanuel als Lets Be Friends aktiv. Mittlerweile machen die beiden ihr eigenes Ding. John als JOYRYDE und Oren produziert als Let's Mars Electro-Pop.

Franz

Franz

Autor

 

M:[email protected]


zurück
23.05.18 13:30