DJ Snake & Malaa
News

DJ Snake & Malaa begeistern mit groovigem Set und vielen IDs

DJ Snake & Malaa begeistern mit groovigem Set und vielen IDs

Wer ist Malaa?

Noch immer ist die Identität von Malaa unbekannt. Bis heute kursieren einige Gerüchte und Namen um den maskierten DJ. Manche vermuten den Franzosen Sebastien Benett hinter der Maske, andere sind der Meinung, es handele sich um Aazar oder Mercer. Ebenfalls weit verbreitet ist die Theorie, mehrere Künstler würden sich einfach abwechseln. Aber ob wir es jemals erfahren werden?

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr standen DJ Snake und Malaa am vergangenen Wochenende für ein Set gemeinsam an den Decks. In ihrem Secret Room Livestream spielten die beiden sowohl unveröffentlichte Tech-Banger als auch groovige Bass-Nummern. Kurzum: 40 Minuten, die einfach Laune gemacht haben!

DJ Snake & Malaa: Secret Room Livestream aus Frankreich

Am Samstagabend gab es einen echten Leckerbissen für alle Tech- und Bass House-Fans. DJ Snake & Malaa standen für ihren Secret Room Livestream gemeinsam hinter den Decks und feuerten ein 40-minütiges musikalisches Spektakel ab.

Mit im Gepäck hatten die beiden Franzosen unter anderem brandneue IDs von KOHMI & KinAhau, Lodgerz und Bleu Clair & Ootoro. Außerdem gabs unveröffentlichte Tracks vom Franzosen Frents und dem US-Amerikaner Acraze zu hören – und weitere coole Sounds von zum Beispiel Dario Nuñez, Shermanology und Volkoder.

Für DJ Snake & Malaa war das bereits der zweite gemeinsame Livestream dieses Jahr. Schon im Juli präsentierten die beiden DJs einen ähnlich guten Musikgeschmack in ihrem „Best Of Both Worlds“ Livestream.

Fotocredits: Rudgr

Wer ist Malaa?

Noch immer ist die Identität von Malaa unbekannt. Bis heute kursieren einige Gerüchte und Namen um den maskierten DJ. Manche vermuten den Franzosen Sebastien Benett hinter der Maske, andere sind der Meinung, es handele sich um Aazar oder Mercer. Ebenfalls weit verbreitet ist die Theorie, mehrere Künstler würden sich einfach abwechseln. Aber ob wir es jemals erfahren werden?

Franz

Franz

stellv. Redaktionsleiter

 

M:[email protected]


zurück
14.12.20 20:32